+

Streit in Flüchtlingsunterkunft

Junger Somalier sticht Landsmann nieder

  • schließen

Weyarn - Ein 19-jähriger Asylbewerber hat am Pfingstmontag in einer Weyarner Unterkunft auf einen 18-jährigen Landsmann eingestochen. Das Opfer erlitt lebensgefährliche Bauchverletzungen. 

Wie das Polizeipräsidium Oberbayern mitteilt, entzündete sich am späten Vormittag (10.45 Uhr) in der gemeinsamen Wohnung der beiden Somalier ein Streit. Warum sich die zwei jungen Männer in die Haare gerieten, ist noch völlig unklar.

Die Auseinandersetzung eskalierte, als der 19-Jährige nach Angaben der Polizei seinem Kontrahenten ein Küchenmesser in den Bauch stieß. Das schwerverletzte Opfer flüchtete aus der Wohnung. 

Wenig später wurde der 18-jährige Somalier in der Nähe einer Tankstelle angetroffen. Mit schwersten Bauchverletzungen wurde er in ein Krankenhaus eingeliefert. Dort wurde der Mann notoperiert. Laut Polizei befindet er sich zwischenzeitlich außer Lebensgefahr.

Der Tatverdächtige ließ sich in der Wohnung widerstandslos durch eine Streife der Polizeiinspektion Holzkirchen festnehmen. Die Tatwaffe wurde sichergestellt. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen wegen des Verdachts auf ein versuchtes Tötungsdelikt. (avh)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kuhglocken-Urteil: Gemeinde sieht sich bestätigt
Landwirtin Regina Killer darf aufatmen - vorerst. Das Landgericht wies am Donnerstag die Klage eines Erlkamers gegen ihre Weidehaltung zurück. Ein Urteil, das auch die …
Kuhglocken-Urteil: Gemeinde sieht sich bestätigt
Unser Advents-Rezept des Tages: Mokka-Dukaten-Plätzchen
Kreisbäuerin Marlene Hupfauer backt gerne Plätzchen. Besonders wichtig ist ihr dabei die Verwendung von regionalen Produkten. Auf was dabei zu achten ist, verrät sie uns …
Unser Advents-Rezept des Tages: Mokka-Dukaten-Plätzchen
Urteil im Holzkirchner Kuhglocken-Streit gefallen
Zu viel Gebimmel? Ein Unternehmer hatte sowohl die Pächterin der Weide als auch die Marktgemeinde, der die Wiese gehört, auf Unterlassung verklagt. Jetzt ist ein Urteil …
Urteil im Holzkirchner Kuhglocken-Streit gefallen
Bergham bleibt im Rennen
Ein Sportzentrum bei Bergham? Vielleicht doch. Eine Sanierung des Altstandorts? Kein Interesse. Der Otterfinger Gemeinderat überraschte mit zwei Entscheidungen, die …
Bergham bleibt im Rennen

Kommentare