+
In Großpienzenau ist der Unfall passiert.

Unfall in Pienzenau

Transporterfahrer verliert Ladung: Autofahrerin kracht gegen Baumstamm

Nach einem kuriosen Unfall bei Pienzenau ermittelt die Polizei: Sie sucht den Verursacher, der einfach davonfuhr, nachdem er einen Baumstamm verloren hatte.

Pienzenau - Wie die Polizei Miesbach berichtet, war eine Haushamerin (27) am Donnerstag gegen 16.30 Uhr mit ihrem Audi A1 auf der Ortsstraße in Großpienzenau unterwegs. Auf Höhe Am Waldeck beim dortigen Autohaus kam ihr ein weiß-schwarzer Kleinbus mit einem Anhänger entgegen, auf dem sich mehrere Baumstämme befanden. 

Einer davon fiel auf die Fahrbahn, berichtet die Polizei. Die Audi-Fahrerin kollidierte mit dem Baumstamm. Sie blieb zwar zum Glück unverletzt, an ihrem Auto entstanden aber mehrere tausend Euro Schaden.

Zeugen, die nähere Angaben zum Kleinbus oder seinem Fahrer machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Miesbach zu melden: 0 80 25 / 29 90. 

mm

Auch interessant

Kommentare