Zeugen gesucht

Unbekannter drängt 18-Jährigen von Fahrbahn ab - und flüchtet

Wegen eines Unbekannten musste ein 18-Jähriger am Donnerstag ins Bankett ausweichen. Die Polizei ist nun auf der Suche nach dem Geflüchteten.

Weyarn - Die Polizeiinspektion Holzkirchen berichtet: Ein 18-jähriger Pkw-Fahrer aus Weyarn befuhr am Donnerstag gegen 06.20 Uhr mit seinem VW Golf die Stürzlhamer Straße von Neukirchen in Richtung Stürzlham. Auf der Ortsverbindungsstraße kam ihm ein Fahrer in einem Pkw entgegen. Dieser fuhr so mittig, dass der 18-Jährige ins Bankett ausweichen musste. Dabei fuhr er sechs Holzpfosten eines angrenzenden Weidezauns um. 

Ohne sich um den Unfall bzw. die Schadensregulierung zu kümmern, entfernte sich der Unbekannte vom Unfallort. Weder Automarke noch Kennzeichen sind bekannt. Der 18-Jährige aus Weyarn erlitt ein Schleudertrauma. Der Sachschaden an seinem Fahrzeug beläuft sich auf ca. 2.000 Euro. Der Sachschaden am Zaun wird auf 50 Euro geschätzt. 

Sachdienliche Hinweise zum gesuchten Fahrzeug nimmt die Polizeiinspektion Holzkirchen unter der Nummer 08024/9074-0 entgegen.

Lesen Sie auch:

Unfall auf A8: Skoda schleudert in Waldstück - Langer Stau

Zwischen Weyarn und Mitterdarching: Radler (49) rutscht auf Kürbisfalle aus 

Frau bricht in Kuhstall ein und „befreit“ Kühe und Stier – Landwirtin überrascht sie

mm

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa / David Ebener

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vorfahrt missachtet - 11.500 Euro Schaden
Ein kleiner Fehler mit großer Wirkung: Weil ein Miesbacher in Reitham nicht auf die Vorfahrt geachtet hat, ist es zu einem Unfall mit hohem Sachschaden gekommen.
Vorfahrt missachtet - 11.500 Euro Schaden
Fahrrad am Flugplatz geklaut - am nächsten Tag ist es wieder da
Kurioser „Diebstahl“ in Warngau: Einem 53-Jährigen wird das Fahrrad geklaut, am nächsten Tag taucht es wieder am Tatort auf.
Fahrrad am Flugplatz geklaut - am nächsten Tag ist es wieder da
Frau stürzt beim Klettern ab - Polizei hat Verdacht
Beim Abseilen stürzt eine Gmunderin im Kletterz in Weyarn ab. Gegen ihren Sicherer gibt es einen Verdacht.
Frau stürzt beim Klettern ab - Polizei hat Verdacht
Betrunkener löst Feueralarm aus - das hat Konsequenzen
Völlig ohne Grund hat ein Betrunkener in Weyarn einen Feueralarm ausgelöst. Auf ihn wartet ein Strafverfahren.
Betrunkener löst Feueralarm aus - das hat Konsequenzen

Kommentare