Hintergründe noch unklar

Vermisste Person in Weyarn: Feuerwehr und Polizei im Sucheinsatz

Ein Sucheinsatz läuft seit Freitagabend in Weyarn. Polizei und Feuerwehr fahnden nach einer vermissten Person. Die Hintergründe sind noch unklar.

Weyarn - Seit etwa 17 Uhr sind die Kräfte der Polizei sowie der Feuerwehr Weyarn im Gemeindegebiet unterwegs, teilt die Polizeiinspektion Holzkirchen auf Nachfrage mit. Eine Öffentlichkeitsfahndung laufe derzeit noch nicht, deshalb dürfe man auch keine Daten zur vermissten Person herausgeben. Hinweise auf den Verbleib und den derzeitigen Aufenthaltsort gebe es nicht. 

sg

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sprayer verschandelt Hauswand mit Graffiti
Mit schwarzer Farbe hat ein Unbekannter die Wand eines Hauses in der Hafnerstraße besprüht. Die Polizei sucht nach Zeugen, die den Sprayer gesehen haben.
Sprayer verschandelt Hauswand mit Graffiti
Unbekannter fährt Laterne an und haut ab
Gegen eine Laterne ist ein Unbekannter in Otterfing gefahren - und hat sich sofort aus dem Staub gemacht. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.
Unbekannter fährt Laterne an und haut ab
Neue Shell in Marschall: Benzin und andere Kernkompetenzen
Diesel und Benzin, das reicht nicht mehr. Eine Tankstelle ist zum Mini-Kaufhaus geworden, mit Bistro und Sitzecken. So hat sich auch die kultige „Singer-Tanke“ in …
Neue Shell in Marschall: Benzin und andere Kernkompetenzen
Leben auf kleinstem Raum: Wohntrend Tiny-House wohl keine Lösung für Holzkirchen
Wie löst man den Wohnengpass in Holzkirchen? Nicht mit sogenannten Tiny-Houses, urteilt die Gemeindeverwaltung. Die Mini-Häuser seien dahingehend „nicht sonderlich …
Leben auf kleinstem Raum: Wohntrend Tiny-House wohl keine Lösung für Holzkirchen

Kommentare