Hintergründe noch unklar

Vermisste Person in Weyarn: Feuerwehr und Polizei im Sucheinsatz

Ein Sucheinsatz läuft seit Freitagabend in Weyarn. Polizei und Feuerwehr fahnden nach einer vermissten Person. Die Hintergründe sind noch unklar.

Weyarn - Seit etwa 17 Uhr sind die Kräfte der Polizei sowie der Feuerwehr Weyarn im Gemeindegebiet unterwegs, teilt die Polizeiinspektion Holzkirchen auf Nachfrage mit. Eine Öffentlichkeitsfahndung laufe derzeit noch nicht, deshalb dürfe man auch keine Daten zur vermissten Person herausgeben. Hinweise auf den Verbleib und den derzeitigen Aufenthaltsort gebe es nicht. 

sg

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Achtung A8-Pendler: Lkw-Blockabfertigung löst Riesenstau bis Landkreis München aus
Die Lkw-Blockabfertigung wird nun zum Feierabend auch für alle zum Problem die vom Norden in Richtung Oberland und Rosenheim nach Hause fahren möchten. Und der Stau …
Achtung A8-Pendler: Lkw-Blockabfertigung löst Riesenstau bis Landkreis München aus
Holzkirchen, was bewegt dich?
Abgesehen von Zugezogenen, die gegen Kuhglocken klagen, Stau und BOB-Chaos - was interessiert den Holzkirchner eigentlich? Wir machen uns auf die Suche nach der neuen …
Holzkirchen, was bewegt dich?
Lieferwagen biegt vor Biker ab - schwer Unfall
Ein Valleyer war am Mittwoch mit seinem Motorrad in Oberlaindern auf der Miesbacher Straße unterwegs. Ein Lieferwagen kam ihm entgegen und bog plötzlich links ab.
Lieferwagen biegt vor Biker ab - schwer Unfall
Holzkirchen will mit MVG-Leihräder zum Radl-Pionier werden - ist aber gar nicht so einfach
Holzkirchen will das Münchner Leihradmodell übernehmen. Davon erhofft man sich viel, doch es gibt einige offene Fragen. Denn dem Markt droht ein Minusgeschäft.
Holzkirchen will mit MVG-Leihräder zum Radl-Pionier werden - ist aber gar nicht so einfach

Kommentare