+
Der Rettungsdienst brachte den Holzkirchner ins Krankenhaus. (Symbolbild)

Am Sonntag für Reparaturen im Betrieb

Holzkirchner von Maschine schwer verletzt

  • schließen

Er ist am Sonntag extra für Reparaturen in den Betrieb gekommen, doch bezahlt hat ein Holzkirchner diesen Fleiß mit schweren Verletzungen.

Weyarn – Bei Reparaturarbeiten in einem großen Weyarner Betrieb (Am Weiglfeld) zog sich ein 29-jähriger Holzkirchner am Sonntag schwere Verletzungen zu.

Nach Angaben der Polizei war der Mitarbeiter extra am Sonntag in die Firma gekommen, um eine defekte Waschanlage für Fahrzeugteile wieder in Gang zu bringen. Er fand das Problem und stieg gegen 12.30 Uhr in die Maschine, um ein blockierendes Teil zu entfernen.

Als die Blockade gelöst war, sprang die Maschine jedoch unvermittelt an. Der Holzkirchner schaffte es nicht, sich rechtzeitig in Sicherheit zu bringen. Die anlaufende Mechanik erfasste den 29-Jährigen und klemmte einen Arm und ein Bein ein. 

Szenen wie im Tatort: Einbrecher flüchten vor Polizei, doch die findet einen mit einer Wärmebildkamera.

Trotz der Verletzungen und seiner misslichen Lage schaffte es der Mitarbeiter, einen Notruf abzusetzen. Die Feuerwehr Weyarn rückte mit 15 Einsatzkräften aus und befreite den Holzkirchner, noch ehe die Polizei eintraf. Der Rettungsdienst brachte den Schwerverletzten ins Krankenhaus. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sturm Bianca rollt auf Oberland zu - DWD auf Alarmstufe rot: BOB kappt wichtige Verbindung komplett
Die Warnung des Deutschen Wetterdiensts für Südbayern vor „Bianca“ ist deutlich. Die Bayerische Oberlandbahn reagiert und stellt wichtige Meridian-Verbindungen komplett …
Sturm Bianca rollt auf Oberland zu - DWD auf Alarmstufe rot: BOB kappt wichtige Verbindung komplett
Co-Working in Holzkirchen: „Das Atelier“ öffnet für Freiberufler & Co.
Im ehemaligen Intersport in der Erlkamer Straße finden Freiberufler & Co. eine neue Heimat. „Das Atelier“ lädt zum Co-Working in Holzkirchen ein. Ein Besuch vor Ort.
Co-Working in Holzkirchen: „Das Atelier“ öffnet für Freiberufler & Co.
Kommunalwahl 2020: Zwei Freie-Wähler-Listen in Otterfing - Das steckt dahinter
So viel „Freiheit“ war noch nie in Otterfing: Gleich zwei Listen treten bei der Kommunalwahl unter dem Etikett „Freie Wähler“ an. Das steckt dahinter.
Kommunalwahl 2020: Zwei Freie-Wähler-Listen in Otterfing - Das steckt dahinter
Einbruchserie in Holzkirchen: Zweite Wohnung in Hirschbergstraße ausgeraubt
Am Dienstag haben Diebe Schmuck und Geld aus einem Haus in Holzkirchen gestohlen. Heute wurde ein zweiter Einbruch bekannt - in der unmittelbaren Nachbarschaft.
Einbruchserie in Holzkirchen: Zweite Wohnung in Hirschbergstraße ausgeraubt

Kommentare