Hundeklo
+
In Weyarn wurde eine Hundeklo-Station vermutlich von einem Böller beschädigt (Symbolbild).

Polizei sucht Zeugen

Böller beschädigt Hundeklo-Station

  • Andreas Höger
    vonAndreas Höger
    schließen

Unbekannte Täter beschädigten eine Hundeklo-Station im Weyarner Mangfallweg. Die Polizei geht davon aus, dass dafür ein Böller verwendet wurde.

Weyarn - Vermutlich durch einen Böller wurde bereits am 26. oder 27. Dezember eine Hundeklo-Station am Weyarner Mangfallweg beschädigt. Die Holzkirchner Polizei geht davon aus, dass der Kracher mutwillig an dieser Stelle zur Detonation gebracht worden war, und leitete Ermittlungen wegen Sachbeschädigungen ein.

Mögliche Zeugen des Vorfalles werden daher gebeten, sich unter der Nummer 0 80 24 / 90 740 in der Holzkirchner Inspektion zu melden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare