Polizisten mit Nebenjobs
+

Diebe langen mit roher Gewalt hin - Wert der Beute überschaubar

Am Wochenende haben Metall-Diebe in Otterfing zugeschlagen, jetzt in Seeham. Der Aufwand war groß, der Wert der Beute weniger.

Die Polizei berichtet: 

In der Nacht von Montag, 22. Juni, auf Dienstag, 23. Juni, wurden drei verzinkte Zaunpfosten von einer Baustelle an der Kreisstraße MB 18 entlang des Seehamer Sees von bislang unbekannten Tätern entwendet. Die Baustelle befindet sich auf halber Höhe zwischen Campingplatz und dem Autobahnrastplatz an der A8. 

Die Zaunpfosten waren nach Angaben eines Bauhof-Mitarbeiters der Gemeinde Weyarn erst am Montag einbetoniert worden und in der Nacht von den unbekannten Metall-Dieben aus der Verankerung gerissen worden. Der Diebstahlschaden beträgt rund 200,- Euro. Zeugen, denen am Abend oder in der Nacht verdächtige Personen und Fahrzeuge im Baustellenbereich aufgefallen sind, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Holzkirchen unter  der Rufnummer 08024/9074-0.

Sind etwa organisierte Metall-Diebe unterwegs: In Otterfing gibt es einen ähnlichen Fall.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ampeln bleiben aus
Die Ampeln an der Münchner Straße in Holzkirchen bleiben auch künftig nachts ausgeschalten. Auch, weil die meisten Autofahrer sich an die Regeln halten.
Ampeln bleiben aus
Die Feuerwehr-Fee will feiern
Die Vorfreude währte lange – und stürzte jäh ab: Mit großen „Wumms“ und vielen Gästen hätte die Holzkirchner Feuerwehr an diesem Wochenende gerne ihr 150-jähriges …
Die Feuerwehr-Fee will feiern
Anwohner nimmt „undefinierbaren Geruch“ wahr - und ruft Feuerwehr: Die kann sich das Lachen nicht verkneifen
Ein „aufmerksamer“ Holzkirchner nahm einen - ihm offenbar unbekannten - Geruch wahr - und rief die Feuerwehr. Die rückte auch mit einem Großaufgebot an - und dann gleich …
Anwohner nimmt „undefinierbaren Geruch“ wahr - und ruft Feuerwehr: Die kann sich das Lachen nicht verkneifen
Ausreißer (3) im Kinderhubschrauber bespaßt
Ein dreijähriger Ausreißer hat am Freitagvormittag die Polizei auf den Plan gerufen. Die Suche endete glücklich - am Kinderhubschrauber.
Ausreißer (3) im Kinderhubschrauber bespaßt

Kommentare