+

Bei Rot über die Ampel  

Junger Radler leicht verletzt

  • schließen

Weyarn - Leichte Verletzungen erlitt ein 19-jähriger Radlfahrer bei einem Unfall am Dienstag in Weyarn. 

Laut Polizei radelte der junge Weyarner gegen 15.30 Uhr auf dem Gehweg neben der Miesbacher Straße in Richtung Autobahn. Einen Helm trug er nicht. An der Ampel zur Ignaz-Günther-Straße wollte er noch schnell nach links über die Ampel. Dort warteten mehrere Autos auf Grünlicht.

Als die Ampel umschaltete, gab eine 77-jährige Valleyerin in ihrem Kia Gas. Zeitgleich fuhr der Radler los, obwohl er schon rot hatte. Der Kia erfasste den Radler, der daraufhin stürzte und sich Prellungen zuzog. Sein Radl wurde überrollt, die Lenkstange brach.

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 2000 Euro. (avh)

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern</center>

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern
<center>Brotzeit-Brettl "Spatzl"</center>

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Brotzeit-Brettl "Spatzl"
<center>Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO</center>

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO

Meistgelesene Artikel

Sport und Frühlingsfest am Moarhölzl?
Die Traglufthalle wird abgebaut. Die Gemeinde hat Ideen für das Gelände: Sportanlagen und Frühlingsfest könnten ausgesiedelt werden. „Der Todesstoß“, befürchten die …
Sport und Frühlingsfest am Moarhölzl?
Rosenheimer Straße: Die nächste Vollsperrung steht an
Ab Dienstag, 2. Mai, bis 8. September, ist die Brücke an der Rosenheimer Straße in Holzkirchen gesperrt. Autofahrer, Radler und Fußgänger müssen auf Umleitungen …
Rosenheimer Straße: Die nächste Vollsperrung steht an
Ursache für Amokalarm offiziell: Defekte Einsprechanlage
Die Ursache für den Amokalarm am Gymnasium Holzkirchen war eine defekte Einsprechanlage. Per Knopfdruck wurde also ein beispielloser Großeinsatz im Landkreis ausgelöst.
Ursache für Amokalarm offiziell: Defekte Einsprechanlage
Neue Taxipreise im Landkreis: Mit Zuschlag durch die Nacht
Die neuen Taxigebühren kommen: Vom 1. Juni an steigen die Preise um rund 6,5 Prozent. Bestandteil der neuen Taxi-Tarif-Ordnung ist der Nachtzuschlag. Der hat auch seinen …
Neue Taxipreise im Landkreis: Mit Zuschlag durch die Nacht

Kommentare