Sattelauflieger schlittert über Autobahn

A8: Lkw verliert 16-Tonnen-Anhänger - der fährt ohne ihn weiter und kippt

  • schließen

Das hätte schwer ins Auge gehen können: Ein 16 Tonnen schwerer Sattelauflieger machte sich in der Nacht zum Samstag auf der A8 selbstständig und schlitterte über die Autobahn. 

Weyarn – Wie die Autobahnpolizei berichtet, hatte sich ein türkischer Sattelzugfahrer gegen 2.30 Uhr von der Rastanlage Irschenberg in Richtung München auf den Weg gemacht. An der Steigung zum Parkplatz Seehamer See bemerkte er plötzlich im Rückspiegel, dass sich sein Auflieger – beladen mit 16 Tonnen Textilien – von der Sattelplatte der Zugmaschine gelöst hatte. Laut Polizei rissen dadurch auch die Druckluftschläuche ab, so dass die Bremsen des Aufliegers blockierten. Bedingt durch das Fallen des vorderen Teils des Hängers auf die Straße und der damit entlasteten hinteren Achse, rutschte der Auflieger dennoch rückwärts in Richtung Leitzachsenke.

Glücklicherweise geriet der Auflieger an die rechte Leitplanke, wo er sich schließlich verkeilte und somit gestoppt wurde. „Nicht auszudenken, was passiert wäre, wenn er sich über alle drei Fahrstreifen selbstständig gemacht hätte“, schreibt die Autobahnpolizei in ihren Bericht.

Die Bergung des Aufliegers mit Hilfe eines ortsansässigen Abschleppunternehmers gestaltete sich äußerst schwierige. Sie dauerte bis etwa 5.30 Uhr. Bei der Ursache düfte es sich um einen technischen Defekt gehandelt haben. Eine mutwillige Manipulation schließt die Polizei derzeit aus. Obwohl der mittlere und der rechte Fahrstreifen während der Bergung gesperrt werden mussten, kam es zu keinen größeren Verkehrsbehinderungen.

gab

Rubriklistenbild: © dpa / Armin Weigel

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Achtung A8-Pendler: Lkw-Blockabfertigung löst Riesenstau bis Landkreis München aus
Die Lkw-Blockabfertigung wird nun zum Feierabend auch für alle zum Problem die vom Norden in Richtung Oberland und Rosenheim nach Hause fahren möchten. Und der Stau …
Achtung A8-Pendler: Lkw-Blockabfertigung löst Riesenstau bis Landkreis München aus
Holzkirchen, was bewegt dich?
Abgesehen von Zugezogenen, die gegen Kuhglocken klagen, Stau und BOB-Chaos - was interessiert den Holzkirchner eigentlich? Wir machen uns auf die Suche nach der neuen …
Holzkirchen, was bewegt dich?
Lieferwagen biegt vor Biker ab - schwer Unfall
Ein Valleyer war am Mittwoch mit seinem Motorrad in Oberlaindern auf der Miesbacher Straße unterwegs. Ein Lieferwagen kam ihm entgegen und bog plötzlich links ab.
Lieferwagen biegt vor Biker ab - schwer Unfall
Holzkirchen will mit MVG-Leihräder zum Radl-Pionier werden - ist aber gar nicht so einfach
Holzkirchen will das Münchner Leihradmodell übernehmen. Davon erhofft man sich viel, doch es gibt einige offene Fragen. Denn dem Markt droht ein Minusgeschäft.
Holzkirchen will mit MVG-Leihräder zum Radl-Pionier werden - ist aber gar nicht so einfach

Kommentare