+

Am Weyarner Berg 

Baumfällungen behindern Verkehr 

  • schließen

Weil Bäume gefällt werden, kommt es in Mühlthal auf der Staatsstraße 2073 am Mittwoch und Donnerstag zu Verkehrsbehinderungen. Es sind Vorbereitungen für Hangsicherungs-Arbeiten, die heuer geplant sind. 

Weyarn - Wie Horst Müller von der Straßenmeisterei Hausham auf Anfrage mitteilte, laufen die Fällarbeiten bereits seit Dienstag. Noch bis Donnerstagabend (22. Februar) bleibt die Strecke einseitig gesperrt. Eine Ampel regelt den Verkehr.

Wird ein Baum gerade gefällt, kann es zu längeren Rotphasen in beiden Richtungen kommen. Gearbeitet wird sowohl am Weiglmühler Berg (Gemeinde Valley) als auch am Weyarner Berg.

Die Rodungen, die als Grundstücksbesitzer das städtische Forstamt Gotzing veranlasst, bereiten Hangsicherungen vor. Noch in diesem Jahr plant das Straßenbauamt Rosenheim weitere Vernetzungen, um die Staatsstraße in diesem Bereich besser vor Steinschlag zu schützen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zeugen geschockt: Mann quält dieses Pferd - und hat sichtlich Spaß dabei
Tierquälerei in Miesbach: Ein 34-Jähriger hat auf einem Reiterhof mutwillig Pferde verletzt. Vor Gericht unterstellte ihm die Staatsanwältin sogar „Freude am Quälen“.
Zeugen geschockt: Mann quält dieses Pferd - und hat sichtlich Spaß dabei
St.-Felicitas-Kindergarten wächst - Blaskapelle zieht aus
Zuwachs für Delphine und Igel: Ab Herbst plant der Kindergarten St. Felicitas in Unterdarching mit einer dritten Gruppe.  Baulich stellt die Gemeinde im alten Schulhaus …
St.-Felicitas-Kindergarten wächst - Blaskapelle zieht aus
Laster rasiert Fußgängerampel: 1000 Euro Schaden
Eine beschädigte Fußgängerampel in Föching hat ein Passant der Polizeiinspektion Holzkirchen gemeldet. Schuld ist vermutlich ein Laster. Der Sachschaden ist hoch.
Laster rasiert Fußgängerampel: 1000 Euro Schaden
Vorglüh-Verbot beim Frühlingsfest: Komplett unsinnig oder absolut sinnvoll?
Holzkirchen spricht für die Zeit des Frühlingsfestes ein komplettes Alkoholverbot aus. Wer offen was rumträgt, bekommt es mit der Polizei zu tun. Sinnvoll, oder …
Vorglüh-Verbot beim Frühlingsfest: Komplett unsinnig oder absolut sinnvoll?

Kommentare