+

Drei Verletzte 

Weyarnerin verursacht größeren Unfall 

Weyarn - Eine BMW-Cabrio-Fahrerin (65) aus Weyarn sowie zwei Personen aus dem Landkreis Landsberg sind am Donnerstagnachmittag bei einem Unfall auf der B 12 bei Reichertsheim (Kreis Mühldorf) verletzt worden. Der Gesamtschaden liegt bei 40 000 Euro.

Wie die Polizeistation Haag in Oberbayern berichtet, geriet die 65-Jährige, die Richtung Mühldorf fuhr, im beidseitigen Kolonnenverkehr aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Der BMW streifte einen entgegenkommenden türkischen Sattelzug, prallte dann gegen die Antriebsachse des Lkw. Dabei löste sich der äußere Zugmaschinenreifen von der Felge und rollte über die Gegenfahrbahn – zwischen zwei Autos hindurch. 

Den BMW schleuderte es daraufhin zurück auf seine Fahrspur, war aber nicht mehr lenkbar und geriet erneut auf die Gegenfahrbahn, wo er dann gegen einen Citroën stieß. Letzterer überschlug sich, der BMW lam im Bankett zum Stehen. Neben der Weyarnerin wurden der Citroën -Fahrer und dessen Beifahrerin (50) leicht verletzt, sie kamen ins Krankenhaus. Alle Fahrzeuge wurden abgeschleppt, die B 12 war für eine Stunde total gesperrt. (mar) 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Weyarn: Betreiber für Supermarkt steht fest
Der Richtige ist offenbar gefunden: Stefan Odenbach (29) aus Gründwald wird den neuen Edeka in Weyarn betreiben. Der Vollsortimenter wird seine Türen wohl im Frühjahr …
Weyarn: Betreiber für Supermarkt steht fest
Wegen Gleis-Bauarbeiten: Strecke Schaftlach-Lenggries gesperrt
Von Donnerstag bis Dienstag (31. Oktober) fallen einige BOB-Züge aus. Samstag (28. Oktober) ist die Strecke Schaftlach-Lenggries komplett gesperrt. Doch es gibt auch …
Wegen Gleis-Bauarbeiten: Strecke Schaftlach-Lenggries gesperrt
Zu laut: Polizei stoppt Biker auf der A8
Der 26-jährige Slowake muss erstmal ohne sein Motorrad auskommen. Der Grund: Sein Motorrad war der Polizei viel zu laut. Bei der Kontrolle fanden die Beamten schnell den …
Zu laut: Polizei stoppt Biker auf der A8
Wir machen den Selbsttest: Wie unpünktlich ist die BOB wirklich?
Wochenend-Chaos, Pendlerfrust, überforderte Mitarbeiter - die Wut auf die BOB entlädt sich dieser Tage geballt. Aber ist sie wirklich so unzuverlässig? Unsere Autorin …
Wir machen den Selbsttest: Wie unpünktlich ist die BOB wirklich?

Kommentare