+
Die Verhandlung wurde ausgesetzt. 

Amtsgericht

Zeuge Jehovas stellt Befangenheitsantrag gegen Richter

Weyarn - Einen Befangenheitsantrag gegen einen Richter am Miesbacher Amtsgericht hat ein Holzkirchner (44) gestellt. Seiner Meinung nach hatte der Jurist ein Problem damit, dass der Angeklagte Zeuge Jehovas ist. 

Eigentlich wollte der Miesbacher Amtsrichter Walter Leitner eine Verhandlung gegen einen 44-jährigen Holzkirchner durchführen – doch daraus wurde vorerst nichts.

Der Vorwurf: Der Mann soll im Dezember 2015 bei der Weyarner Aral-Tankstelle 20 Liter Benzin im Wert von 35,90 Euro gestohlen haben. Bevor aber überhaupt geklärt werden konnte, ob der die Tat wirklich begangen hat, stellte der Holzkirchner einen Befangenheitsantrag gegen den Richter. „Ich sehe die Neutralität gefährdet“, erklärte der inzwischen arbeitslose ehemalige Sachverständiger. „Bezüglich Ihrer Haltung in einem vorangegangenen Prozess halte ich den Antrag auch für gerechtfertigt.“ 

Besagter Prozess datiert aus dem Jahr 2013. Damals will der Angeklagte gefühlt haben, dass es Leitner ein Dorn im Auge gewesen sei, „dass ich Zeuge Jehovas bin“. Der Richter soll laut dem 44-Jährigen „komisch reagiert“ haben, nachdem er das erfahren hatte. Leitner suchte im Miesbacher Amtsgericht nun nach der Richterin, die über den Befangenheitsantrag entscheiden könnte. Sie war zu dem Zeitpunkt jedoch nicht im Hause.

Über den Befangenheitsantrag muss nun im Anschluss auf dem Büroweg entschieden werden – die Gerichtsverhandlung wurde deshalb auf unbestimmte Zeit ausgesetzt. Seitens der anwesenden Staatsanwaltschaft war jedoch zu hören, dass kein Zusammenhang mit dem Prozess aus dem Jahr 2013 gesehen werde. (hph)

Auch interessant

<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern</center>

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern
<center>Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO</center>

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO
<center>Hirschkuss Kernlos</center>

Hirschkuss Kernlos

Hirschkuss Kernlos

Meistgelesene Artikel

Sport und Frühlingsfest am Moarhölzl?
Die Traglufthalle wird abgebaut. Die Gemeinde hat Ideen für das Gelände: Sportanlagen und Frühlingsfest könnten ausgesiedelt werden. „Der Todesstoß“, befürchten die …
Sport und Frühlingsfest am Moarhölzl?
Rosenheimer Straße: Die nächste Vollsperrung steht an
Ab Dienstag, 2. Mai, bis 8. September, ist die Brücke an der Rosenheimer Straße in Holzkirchen gesperrt. Autofahrer, Radler und Fußgänger müssen auf Umleitungen …
Rosenheimer Straße: Die nächste Vollsperrung steht an
Ursache für Amokalarm offiziell: Defekte Einsprechanlage
Die Ursache für den Amokalarm am Gymnasium Holzkirchen war eine defekte Einsprechanlage. Per Knopfdruck wurde also ein beispielloser Großeinsatz im Landkreis ausgelöst.
Ursache für Amokalarm offiziell: Defekte Einsprechanlage
Neue Taxipreise im Landkreis: Mit Zuschlag durch die Nacht
Die neuen Taxigebühren kommen: Vom 1. Juni an steigen die Preise um rund 6,5 Prozent. Bestandteil der neuen Taxi-Tarif-Ordnung ist der Nachtzuschlag. Der hat auch seinen …
Neue Taxipreise im Landkreis: Mit Zuschlag durch die Nacht

Kommentare