+
Nikolaus Kümmerle.

Inneneinrichtungen im besonderen Stil

20 Jahre Schreinerei Kümmerle in Schliersee

20 Jahre Schreinerei Kümmerle: In dieser langen Zeit sind sehr viele erfolgreiche und erfreuliche Geschäftsbeziehungen entstanden.

„Wir möchten uns bei all unseren Kunden, Geschäftspartnern und Freunden sehr herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen und die langjährige Treue bedanken.“ 

Zum 20-jährigen Jubiläum halten Nikolaus und Monika Kümmerle natürliche Präsente für ihre Kunden, Freunde und Interessenten parat: Zirbenholzsackerl. Einfach kostenlos in der Werkstatt im Kalkgraben abholen, daheim aufhängen und den besonderen Duft genießen. Der Geruch von Zirbenholz verbessert Schlaf und Erholung und wirkt sich positiv auf den Organismus aus.

„Wir planen, konstruieren, fertigen und montieren nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen: Ihre Inneneinrichtung sowie Ihren Innenausbau mit natürlichen Materialien, Holzdecken, Türen, Badmöbel, Tische und Bänke alles aus einer Hand. Alle Anfertigungen sind Unikate und werden einmalig für Sie hergestellt. Der persönliche harmonische Umgang mit unseren Kunden ist Voraussetzung, um gemeinsam etwas Besonderes zu erschaffen, das für jeden Kunden und auf seine Persönlichkeit individuell zugeschnitten ist.“ In den vergangenen 20 Jahren wurden neben zahlreichen privaten Aufträgen unter anderem Projekte wie der Verkaufsraum der Bäckerei Zanger in Schliersee und viele Inneneinrichtungen sowie Gaststuben geplant und gefertigt. Unterstützt wird die Schreinerei Kümmerle dabei von ihrem Mitarbeiter Michi Joppich, der sich kreativ und sachkundig in die Schreinerei einbringt.

Neu im Programm sind Betten mit Boxspringsystem, Schlafsysteme und Matratzen von deutschen Herstellern sowie Holzbetten aus verschiedenen Holzarten wie beispielsweise aus Zirbenholz. Die Gestaltung und Fertigung erfolgt immer genau nach Kundenwunsch, auch eine professionelle Schlafplatz-Analyse bietet Nikolaus Kümmerle gerne an.

Schreinerei Kümmerle: Produkte aus der Natur

Neben den handwerklich hergestellten Möbeln und Innenausbauten bieten Nikolaus Kümmerle und seine Frau Monika Produkte aus der Natur zum Verkauf an – ganz nach ihrem Leitmotiv „Natürlich leben mit Wohlfühl-Charakter“.

Schreinerei Kümmerle in Schliersee: Impressionen

Kontakt

Schreinerei und Innenausbau Kümmerle

Inhaber Nikolaus Kümmerle, Schreinermeister
Werkstatt: Kalkgraben 2, 83727 Schliersee
Telefon: 08026 - 9 48 59
Büro: Schlierachstr. 22, 83727 Schliersee
Telefon: 08026 - 4899
Fax: 08026 - 92 44 89
E-Mail: nikolaus.kuemmerle@t-online.de
Web: www.schreinereikümmerle.de

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Brotzeit-Brettl mit Messer</center>

Brotzeit-Brettl mit Messer

Brotzeit-Brettl mit Messer
<center>Brotzeit-Brettl "Brotzeit"</center>

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"

Brotzeit-Brettl "Brotzeit"
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass

Meistgelesene Artikel

Wie viele Weißwürste zuzeln Schwarzenegger, Gabalier und Co?
Miesbach/Kitzbühel – Starrummel und eine gewaltige Hüttengaudi: An diesem Freitag steigt beim Stanglwirt in Going bei Kitzbühel wieder die legendäre Weißwurstparty.
Wie viele Weißwürste zuzeln Schwarzenegger, Gabalier und Co?
Gasleck in Irschenberg: Polizei räumt Geschäftshaus
Irschenberg - Mehrere Anwohner und Kunden nahmen den Gasgeruch gegen 13 Uhr war. Dann wurde die Alarmierung in Gang gesetzt. Offenbar gibt es bereits einen Hinweis auf …
Gasleck in Irschenberg: Polizei räumt Geschäftshaus
Landratsamt: Die Natur verträgt keine Nachtskitouren
Kreuth/Miesbach - Nachdem die Nachtskitouren mit großem Medienecho am Hirschberg gestartet sind, meldet sich die Naturschutzbehörde des Landkreises. Und: Man ist nicht …
Landratsamt: Die Natur verträgt keine Nachtskitouren
Bus-Bilanz: 50.000 Urlauber fuhren auf den Spitzing
Schliersee – Landkreisweit freie Fahrt genießen die Schlierseer Gäste seit diesem Jahr in den Bussen der RVO. Vor allem eine Linie hat sich zu einem echten Renner …
Bus-Bilanz: 50.000 Urlauber fuhren auf den Spitzing

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.