Holzzaun durchbrochen

85-Jähriger kracht gegen Garagenmauer

Hausham - Bei einem Unfall in Hausham hat sich ein 85-jähriger Autofahrer am Sonntag leichte Verletzungen zugezogen. Mit seinem Nissan hatte er einen Holzzaun durchbrochen und war gegen eine Garagenwand geprallt.

Laut Polizei war der 85-jährige Haushamer gegen 17 Uhr mit seinem Auto auf der Kreisstraße MB8 von Wörnsmühl kommend in Richtung Hausham unterwegs. Am Ortseingang kam er nach rechts von der Straße ab und kollidierte mit einem Stromverteilerkasten. Anschließend durchbrach das Fahrzeug einen Holzzaun, ehe es durch den Aufprall an das Mauerwerk einer Garage gestoppt wurde. Der Fahrzeugführer wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Agatharied gebracht.

Die Reparatur von Holzzaun und Garage wird rund 1000 Euro kosten, betroffen ist ein 60-jähriger Haushamer. Am Nissan entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 5000 Euro. Wegen des beschädigten Stromverteilerkastens (500 Euro) wurde ein Verantwortlicher vom Bayernwerk hinzugezogen. Zudem war die Feuerwehr Agatharied mit zwei Fahrzeugen und zwölf Einsatzkräften zum Ölbinden und Ausleuchten der Unfallstelle vor Ort.

Hausham: Auto demoliert Zaun und Garagenmauer

Hausham: Auto demoliert Zaun und Garagenmauer

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ursula Lex tritt als Landratskandidatin für die FDP an
Der Kreis der Landratskandidaten hat sich um einen prominenten Namen erweitert: Ursula Lex tritt bei der Kommunalwahl am 15. März 2020. Die Kreisvorsitzende der FDP …
Ursula Lex tritt als Landratskandidatin für die FDP an
Abschlussjahrgang von 1969 feiert Wiedersehen
50 Jahre nach dem Abschied hat sich der Abschlussjahrgang 1969 der Realschule Miesbach wieder getroffen. Zum Jubiläum gab es für diesen Premierejahrgang viel zu erzählen.
Abschlussjahrgang von 1969 feiert Wiedersehen
Müll sammeln für eine saubere Umwelt
Über eine saubere Umwelt wird viel geredet, doch sie kommt nicht von selbst. Man muss schon etwas dafür tun, und da leisten die Schüler der Offenen Ganztagsschule (OGTS) …
Müll sammeln für eine saubere Umwelt
Raiffeisenbanken stellen neuen Kalender vor
„Mystische Orte – zauberhafte Ausflugsziele in unserer Heimat“: Das ist der Titel des neuen Jahreskalenders für 2020 der Raiffeisenbanken in den Landkreisen Bad …
Raiffeisenbanken stellen neuen Kalender vor

Kommentare