Lydia Hofherr
+
Lydia Hofherr

Bundestagswahl 2021

Lydia Hofherr (Königsdorf)

Lydia Hofherr (Königsdorf) ist Inhaberin des Posthotels Hofherr in Königsdorf. Sie gibt ihre Stimme Alexander Radwan.

„Wir führen unseren Betrieb in der 4. Generation. Ich wünsche mir, dass die nächsten Generationen diesen weiterführen können und nicht durch hohe Steuern und Abgaben gehindert werden. Ebenfalls wünsche ich mir, dass der verminderte Mehrwertsteuersatz von 7 % bei Speisen beibehalten und auf Getränke erweitert wird. Auch der Bürokratieabbau soll beschleunigt und die Fachkräftezuwanderung schneller und effizienter gestaltet werden. Das Arbeitszeitgesetz muss dringend flexibilisiert und an die Lebenswirklichkeit angepasst werden. Nur so können die Wettbewerbsfähigkeit und die Ertragskraft der Branche erhalten bleiben.“

Zurück zum Artikel

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion