Fahrer verletzt, Auto Schrott

Alkoholisierter Holzkirchner (19) fährt gegen Baum

Irschenberg - Gleich in dreifacher Hinsicht böse Folgen hatte die Trunkenheitsfahrt eines 19-jährigen Holzkirchners im Gemeindegebiet von Irschenberg. Der junge Mann ist gegen einen Baum geprallt.

er 19-Jährige selbst kam mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus, sein Opel Meriva hat nur noch Schrottwert und zu allem Überfluss befand er sich auch noch in der Probezeit und muss daher mit einem Führerscheinentzug rechnen. Wie die Polizei berichtet, ist der junge Mann in der Nacht von Donnerstag auf Freitag gegen 1.40 Uhr zwischen Irschenberg und Auerschmiede nach links von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Durch die Wucht schleuderte das Auto um 180 Grad. 

Der alkoholisierte 19-Jährige befreite sich selbst aus dem Wrack und rief dann seinen Vater an, der wiederum die Polizei alarmierte. Obwohl der Holzkirchner nicht genau sagen konnte, wo er sich befand, traf die Streife zügig bei ihm ein. Den Sachschaden beträgt 7000 Euro.

sg

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss</center>

Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss

Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss
<center>Oh Tannenbaum-CD von Sternschnuppe</center>

Oh Tannenbaum-CD von Sternschnuppe

Oh Tannenbaum-CD von Sternschnuppe
<center>Holz-Laterne aus heimischer Lärche</center>

Holz-Laterne aus heimischer Lärche

Holz-Laterne aus heimischer Lärche
<center>Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt</center>

Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt

Trachtenkissen aus der Rosenheimer Dirndlwerkstatt

Meistgelesene Artikel

Neue Kampagne: DAV fordert Schneesportler zu Rücksicht auf
Spitzingsee - Tourengehen und Schneeschuhwandern boomen. Die neue DAV-Kampagne „Natürlich auf Tour“, die jetzt am Taubenstein präsentiert wurde, soll die Sportler zur …
Neue Kampagne: DAV fordert Schneesportler zu Rücksicht auf
So geht es beim Miesbacher Pfarrheim weiter
Miesbach - Auch ohne festen Pfarrer für die Kreisstadt: Der Neubau des Miesbacher Pfarrheims liegt im Plan. Im Februar startet die einjährige Planungsphase, in der auch …
So geht es beim Miesbacher Pfarrheim weiter
Neues Pfarrheim: Keine Absolution für Verzicht auf den Dachüberstand
Miesbach - Wäre der Miesbacher Bauausschuss das päpstliche Konklave des Vatikan, wäre zuletzt schwarzer Rauch aufgestiegen. Denn die aktuell vorliegenden Pläne zum …
Neues Pfarrheim: Keine Absolution für Verzicht auf den Dachüberstand
Lkw drängt Fischbachauer von Straße ab: So sieht er aus
Miesbach - Ein Fischbachauer wurde an einem Schlierseer Bahnübergang von der Straße gedrängt - und landete in einem Schneehaufen. Jetzt gibt es eine …
Lkw drängt Fischbachauer von Straße ab: So sieht er aus

Kommentare