Miesbach: Ressortarchiv

Falschparker in Fischbachau müssen künftig zahlen

Falschparker in Fischbachau müssen künftig zahlen

Kreuz und quer parken die Autos in Fischbachau – vor allem im Sommer. Manchmal kommt nicht mal mehr die Feuerwehr durch. Das soll jetzt ein Ende haben. 
Falschparker in Fischbachau müssen künftig zahlen
40 Mann am Einsatzort

40 Mann am Einsatzort

Ein vermeintlicher Wohnhausbrand hat  am Dienstagnachmittag die Feuerwehren Miesbach und Hausham auf den Plan gerufen. Letztlich lief alles glimplich ab.
40 Mann am Einsatzort
Machtwechsel in Hausham: Prinzenpaar löst Bürgermeister ab

Machtwechsel in Hausham: Prinzenpaar löst Bürgermeister ab

Wenn ein Haushamer Bürgermeister die Rathausschlüssel in fremde Hände gibt, hat das nicht zwangsläufig etwas mit Amtsmüdigkeit zu tun – vor allem nicht am …
Machtwechsel in Hausham: Prinzenpaar löst Bürgermeister ab
Sein Geist lebt im „Da Mario“ weiter

Sein Geist lebt im „Da Mario“ weiter

Er brachte ein Stück Italien nach Hausham und war eine Institution im Ort. Ende Januar ist Mario Davoli (64) gestorben.
Sein Geist lebt im „Da Mario“ weiter
Unfallbilanz für 2016: Deutlich mehr verletzte Radler

Unfallbilanz für 2016: Deutlich mehr verletzte Radler

Weniger Unfälle, mehr Verletzte: Die Unfallbilanz der Polizei für den Landkreis Miesbach fällt für 2016 geteilt aus. Wie 2015 verloren sechs Personen ihr Leben auf den …
Unfallbilanz für 2016: Deutlich mehr verletzte Radler
Domus Mea: So läuft es heute 

Domus Mea: So läuft es heute 

In der Vergangenheit stieß das Fischbachauer Therapiezentrum Domus Mea nicht immer auf Gegenliebe. Inzwischen hat sich das Therapiezentrum dem Anschein nach gut in die …
Domus Mea: So läuft es heute 
Böse Überraschung nach dem Skivergnügen

Böse Überraschung nach dem Skivergnügen

Zwei Autofahrer sind am Rosenmontag auf dem Kurvenlift-Parkplatz am Spitzingsee Opfer einer Unfallflucht geworden. Die Polizei sucht Zeugen.
Böse Überraschung nach dem Skivergnügen
Er hat immer Gas gegeben: Nachruf auf Gustav Wührer

Er hat immer Gas gegeben: Nachruf auf Gustav Wührer

Unzählige Miesbacher haben bei ihm ihren Führerschein gemacht. Und über seine vielen sportlichen Aktivitäten hatte er einen großen Freundeskreis. Jetzt ist Gustav Wührer …
Er hat immer Gas gegeben: Nachruf auf Gustav Wührer
Endlich: Irschenberg bekommt eigenen Pfarrsaal

Endlich: Irschenberg bekommt eigenen Pfarrsaal

Die Geduld der Irschenberger hat sich ausgezahlt. Im Mai starten endlich die Bauarbeiten für ihren neuen Pfarrsaal. Nicht nur der Pfarrer freut sich auf das neue …
Endlich: Irschenberg bekommt eigenen Pfarrsaal
„Ich begegne seinem Werk mit Respekt“

„Ich begegne seinem Werk mit Respekt“

Am 25. Februar wäre der Schriftsteller Karl May 175 Jahre alt geworden. Der Literatur- und Buchwissenschaftler Reinhard Wittmann hat sich mit dem Werk des Fantasierers …
„Ich begegne seinem Werk mit Respekt“
Warum zwei New Yorkerinnen Miesbacher Tracht schneidern

Warum zwei New Yorkerinnen Miesbacher Tracht schneidern

Frauen in Miesbacher Tracht – nur eben nicht in Miesbach sondern in New York. Ein Ableger des GTEV Schlierachtaler Stamms hält in Amerika die bayerische Tradition hoch. …
Warum zwei New Yorkerinnen Miesbacher Tracht schneidern
Design ist Trumpf

Design ist Trumpf

Der Kreis Miesbach ist die erste Partnerregion der „Munich Creative Business Week“. Der Auftritt soll Kreative in die Region locken.
Design ist Trumpf
Verletzte Beifahrerin nach Unfall 

Verletzte Beifahrerin nach Unfall 

Gekracht hat es am Freitag auf der A 8 bei Irschenberg. Dabei wurde eine Person verletzt, der Gesamtschaden liegt bei 9000 Euro.
Verletzte Beifahrerin nach Unfall 

Polizei stoppt Trunkenheitsfahrt 

Das wird nicht billig: Mit mehr eine 0,5 Promille Alkohol im Blut war am Samstag ein 56-jähriger Miesbacher in seinem Auto unterwegs.
Polizei stoppt Trunkenheitsfahrt 
Mit 2,5 Promille ans Steuer gesetzt

Mit 2,5 Promille ans Steuer gesetzt

Statt in der Disco landete ein Miesbacher in der Nacht zum Samstag in der Ausnüchterungszelle der Tölzer Polizei. Besonders brisant daran: Der 26-Jährige war mit über …
Mit 2,5 Promille ans Steuer gesetzt

Vollrausch bei Sonnenaufgang

Das war keine gute Idee: Ein 58-jähriger Haushamer hat sich Samstagfrüh betrunken hinters Steuer gesetzt und einen Unfall verursacht - dies letztlich vor den Augen eines …
Vollrausch bei Sonnenaufgang
Museum braucht noch ein Gutachten

Museum braucht noch ein Gutachten

Mit einem kleinen Schritt wollte der Museumsverein die Sanierung des stadteigenen Klosters beginnen – vergeblich. Statt eines Startsignals gab es eine weitere Hürde: Der …
Museum braucht noch ein Gutachten
Kennzeichen von rotem Lada geklaut

Kennzeichen von rotem Lada geklaut

Am helllichten Tag hat ein Unbekannter am Freitag beide Nummernschilder von einem roten Lada geklaut. Das Fahrzeug aus dem Landkreis Bad Tölz war auf dem Parkplatz des …
Kennzeichen von rotem Lada geklaut
Nach Faschingsparty: Skoda mit Fußtritten traktiert

Nach Faschingsparty: Skoda mit Fußtritten traktiert

Reichlich Unsinn im Kopf hatte wohl ein Besucher der Faschingsveranstaltung im Fischbachauer Klosterstüberl. Er beschädigte in der Nacht von Donnerstag auf Freitag einen …
Nach Faschingsparty: Skoda mit Fußtritten traktiert
Zwei Miesbacher sorgen für die außergewöhnliche Akustik

Zwei Miesbacher sorgen für die außergewöhnliche Akustik

Die Schaffer der hochgelobten Akustik der Hamburger Elbphilharmonie kommen aus einer Innenausbaufirma aus Müller am Baum.
Zwei Miesbacher sorgen für die außergewöhnliche Akustik
Hier ist in den Faschingsferien noch Skifahren möglich

Hier ist in den Faschingsferien noch Skifahren möglich

Die Faschingsferien sind da. Die Schüler haben frei, viele andere auch. Und was macht der Schnee? Ist Skifahren und Langlaufen noch möglich im Landkreis? Wir haben eine …
Hier ist in den Faschingsferien noch Skifahren möglich
Jaro geht von Bord der Böhmischen Arche

Jaro geht von Bord der Böhmischen Arche

Im April das Café Lebzelter, jetzt schon die Böhmische Arche: Innerhalb weniger Wochen verliert der Lebzelterberg in Miesbach zwei Lokale, die ihn über Jahrzehnte …
Jaro geht von Bord der Böhmischen Arche
Achtung Schlagloch: Das müssen Autofahrer wissen

Achtung Schlagloch: Das müssen Autofahrer wissen

Sie sind das Autofahrer-Ärgernis schlechthin: die Schlaglöcher. Wie sie entstehen und wie die Straßenmeister den Rüttelpisten zu Leibe rücken, erklären wir in unserem …
Achtung Schlagloch: Das müssen Autofahrer wissen
Kirchhof-Vortrag in Miesbach: Flüchtlingskrise kein Übergangsproblem

Kirchhof-Vortrag in Miesbach: Flüchtlingskrise kein Übergangsproblem

Die Europäische Union steckt in der Krise. Vier Gründe sind dafür nach Ansicht von Paul Kirchhof ausschlaggebend. Der ehemalige Verfassungsrichter schreibt die Union …
Kirchhof-Vortrag in Miesbach: Flüchtlingskrise kein Übergangsproblem
Evakuierte Asylbewerber können später wieder einziehen

Evakuierte Asylbewerber können später wieder einziehen

Überhitztes Fett beim Kochen hat am Mittwochabend in der Asylbewerberunterkunft in Osterhofen einen Brand ausgelöst. Verletzt wurde niemand. Eine Renovierung des Hauses …
Evakuierte Asylbewerber können später wieder einziehen
Wasserchlorung: Gemeinderäte wütend über Dürrs Antrag

Wasserchlorung: Gemeinderäte wütend über Dürrs Antrag

Der „Dringlichkeitsantrag“ von Michael Dürr zur Schlierseer Wasserversorgung hat im Gemeinderat eine heftige Diskussion ausgelöst. Um die Sache ging‘s dabei allenfalls …
Wasserchlorung: Gemeinderäte wütend über Dürrs Antrag
Bayrischzell nimmt neues Loipenspurgerät in Betrieb

Bayrischzell nimmt neues Loipenspurgerät in Betrieb

Wer sich um 100 Kilometer Langlaufloipe kümmern muss, darf bei der technischen Ausrüstung nicht sparen. Das dachte sich auch die Gemeinde Bayrischzell und kaufte nun ein …
Bayrischzell nimmt neues Loipenspurgerät in Betrieb
Frontalzusammenstoß: Fischbachauer übersieht einen Rottacher

Frontalzusammenstoß: Fischbachauer übersieht einen Rottacher

Beim Abbiegen Richtung Fischbachau übersieht ein 39-Jähriger Autofahrer aus Fischbachau ein entgegenkommendes Fahrzeug. Der Fahrer aus Rottach-Egern konnte nicht mehr …
Frontalzusammenstoß: Fischbachauer übersieht einen Rottacher
Freibad und Museum hoffen auf grünes Licht

Freibad und Museum hoffen auf grünes Licht

Die Donnerstagssitzung des Miesbacher Stadtrats könnte teuer werden für die Stadt. Erst wird die Machbarkeit der Warmfreibad-Sanierung diskutiert, dann der Antrag des …
Freibad und Museum hoffen auf grünes Licht
Aufatmen in Fischbachau: Keine Vollsperre bei Brückenarbeiten

Aufatmen in Fischbachau: Keine Vollsperre bei Brückenarbeiten

Gute Nachricht: Die Straße durch Elbach bleibt trotz Brückensanierung befahrbar. Das hat zuletzt noch anders geklungen, da war von einer dreimonatigen Vollsperre die …
Aufatmen in Fischbachau: Keine Vollsperre bei Brückenarbeiten
Schmierereien in Miesbach häufen sich

Schmierereien in Miesbach häufen sich

Wöchentlich gibt es neue Schmiererien und Graffiti in Miesbach. Ob an der Kirche, der Schule oder in der Altstadt - den Sprayern ist anscheinend jede Wand recht. Die …
Schmierereien in Miesbach häufen sich
750 Liter Milch ausgeschenkt und „heiße“ Adressen gesammelt

750 Liter Milch ausgeschenkt und „heiße“ Adressen gesammelt

Die Gemeinden, die bei der Grünen Woche in Berlin dabei waren, sind zufrieden. Für die Messe 2018 soll ein gemeinsamer Stand angemietet werden.
750 Liter Milch ausgeschenkt und „heiße“ Adressen gesammelt
Tischrede: Das Internet zu Zeiten Martin Luthers

Tischrede: Das Internet zu Zeiten Martin Luthers

Die Tischreden-Reihe zum Reformationsjubiläum ist gestartet. Zum Auftakt sprach im Waitzinger Keller in Miesbach eine Kunsthistorikerin über die Kommunikation zu Zeiten …
Tischrede: Das Internet zu Zeiten Martin Luthers
Beschmierte Wände, eingetretene Türen und ausgespuckter Tabak

Beschmierte Wände, eingetretene Türen und ausgespuckter Tabak

Schmierereien an den Umkleiden des Gymnasiums Miesbach, eingetretene Türen und ausgespuckter Tabak im Geräteraum: Die offene Tür zu den Turnhallen lockt wohl Fremde ins …
Beschmierte Wände, eingetretene Türen und ausgespuckter Tabak
Schulleiter begrüßen Rückkehr zum G9

Schulleiter begrüßen Rückkehr zum G9

Alles deutet darauf hin: Das G9 kommt zurück. Im März soll der Beschluss fallen, der das beendet, was im Schuljahr 2003/04 im Hauruck-Verfahren installiert worden war. …
Schulleiter begrüßen Rückkehr zum G9
Wegen Martin Schulz: SPD im Oberland im Aufwind

Wegen Martin Schulz: SPD im Oberland im Aufwind

Von der Kanzlerkandidatur von Martin Schulz profitiert auch die SPD im Oberland. Beim Neujahrsempfang war nun die Rede von einem deutlichen Mitgliederzuwachs.
Wegen Martin Schulz: SPD im Oberland im Aufwind
Kultige Neuauflage: Scheinheiligenball findet wieder statt

Kultige Neuauflage: Scheinheiligenball findet wieder statt

„Zurück zu den Wurzeln“ lautet das Faschings-Motto der Miesbacher Kolpingsfamilie. Nach zwei Jahren Pause lädt sie heuer wieder zum Scheinheiligenball – und das an alter …
Kultige Neuauflage: Scheinheiligenball findet wieder statt
Bay-Folk-Band Impala Ray motiviert das Publikum zum Mitmachen

Bay-Folk-Band Impala Ray motiviert das Publikum zum Mitmachen

Beim Konzert von Impala Ray in Irschenberg springen und klatschen die Zuhörer mit. Die Musiker der Band überzeugen in der Kaffeerösterei Dinzler mit ihrem Bay Folk.
Bay-Folk-Band Impala Ray motiviert das Publikum zum Mitmachen
Kleiner Hund eingeschläfert - Großer Hund quälte ihn halb tot

Kleiner Hund eingeschläfert - Großer Hund quälte ihn halb tot

Ein großer Hund quälte einen kleinen, bis der zitternd und halb tot am Boden lag. Nach dem Bericht unserer Zeitung meldeten sich viele Tierfreunde. Der kleine weiße Hund …
Kleiner Hund eingeschläfert - Großer Hund quälte ihn halb tot
BRK Miesbach erklärt, wie es mit der Pflegereform läuft

BRK Miesbach erklärt, wie es mit der Pflegereform läuft

Viele Angehörige werden zuhause gepflegt. Die Reform der Gesetze wirft zig Fragen auf. Und ein Problem wird deutlich: Die Gelder verfallen, weil es nicht genügend …
BRK Miesbach erklärt, wie es mit der Pflegereform läuft
Das müssen Pflegebedürftige und pflegende Angehörige wissen

Das müssen Pflegebedürftige und pflegende Angehörige wissen

Die Pflegereform 2017 wirft bei Angehörigen und Pflegebedürftigen Fragen auf. Das sind die wichtigsten Neuerungen auf einen Blick.
Das müssen Pflegebedürftige und pflegende Angehörige wissen
Auf der Piste heißt es: Ladies first

Auf der Piste heißt es: Ladies first

Im Interview erklärt Alpen-Plus-Geschäftsführer Peter Lorenz, warum es auf Skipisten vereinzelt Vergünstigungen für Damen gibt.
Auf der Piste heißt es: Ladies first
Miesbacher Pop-Up-Store lädt zu kreativem Einkaufsbummel

Miesbacher Pop-Up-Store lädt zu kreativem Einkaufsbummel

In den Schaufenstern am Miesbacher Stadtplatz gibt’s wieder was zu sehen: Bis 11. März stellen Unternehmensgründer im Pop-Up-Store im Moserhaus ihre innovativen Produkte …
Miesbacher Pop-Up-Store lädt zu kreativem Einkaufsbummel
HÖRWELTEN Annette Ochs in Hausham feiert seinen 5. Geburtstag

HÖRWELTEN Annette Ochs in Hausham feiert seinen 5. Geburtstag

„Die Zeit verging wie im Flug“, freut sich Annette Ochs über das Jubiläum ihres Unternehmens. Vorher arbeitete die Hörgeräteakustikermeisterin bei einer großen Kette.
HÖRWELTEN Annette Ochs in Hausham feiert seinen 5. Geburtstag
Mist aus vollen Rohren

Mist aus vollen Rohren

Nach neun Jahren Pause hatte der Trachtenverein d‘Broatnstoana Fischbachau wieder eine Bettelhochzeit ausgerichtet. Es war eine grattlige Gschicht – so wie es sein …
Mist aus vollen Rohren
Unter Drogeneinfluss gefahren

Unter Drogeneinfluss gefahren

Beamte der Autobahnpolizeistation Holzkirchen haben am Freitagabend verstärkt Alkohol- und Drogenkontrollen durchgeführt. Hierzu wurde auf der Bundesstraße 472 bei …
Unter Drogeneinfluss gefahren
Bettelhochzeit in Fischbachau: Bilder von der Gaudi im Nieselregen

Bettelhochzeit in Fischbachau: Bilder von der Gaudi im Nieselregen

Trotz leichten Nieselregens ging es feuchtfröhlich einher beim Hochzeitszug in Fischbachau sowie auch darauffolgend bei der Zeremonie auf dem Misthaufen in Birkenstein. …
Bettelhochzeit in Fischbachau: Bilder von der Gaudi im Nieselregen
19-Jähriger kommt betrunken von Straße ab

19-Jähriger kommt betrunken von Straße ab

Zu zwei Unfällen auf schneeglatter Fahrbahn ist es in der Nacht auf Samstag gekommen. In einem Fall war der Fahrer mit Sommerreifen unterwegs, im anderen Fall war der …
19-Jähriger kommt betrunken von Straße ab
Antonia aus Schliersee

Antonia aus Schliersee

„Ein Augenblick mit Dir ist der zauber für die Ewigkeit“, schreiben Antonias Eltern nach ihrer Geburt. Wie wahr. 
Antonia aus Schliersee
Spatenstich: Bau der Haushamer Ortsmitte hat begonnen

Spatenstich: Bau der Haushamer Ortsmitte hat begonnen

Nun ist es offiziell: Hausham bekommt nach mehr als fünf Jahren Entwicklungszeit durch die Projektentwickler- und Investoren-Familie Reichenberger eine neue Ortsmitte. …
Spatenstich: Bau der Haushamer Ortsmitte hat begonnen
Rumänische Bande: Fischbachauer Tresorknacker gefasst

Rumänische Bande: Fischbachauer Tresorknacker gefasst

Die Kripo hat eine rumänische Diebesbande geschnappt. Sie könnten für einen Beute- und Sachschaden im Landkreis Miesbach in der Höhe von rund 70.000 Euro verantwortlich …
Rumänische Bande: Fischbachauer Tresorknacker gefasst
Almwirte stocksauer über Blechlawinen an der Sutten

Almwirte stocksauer über Blechlawinen an der Sutten

Die Almwirte an der Sutten haben ein Problem: Ihre Gäste finden keine Parkplätze. Vor allem bei Sportveranstaltungen ist kaum ein Durchkommen. Jetzt hat sich der …
Almwirte stocksauer über Blechlawinen an der Sutten
Forstbetrieb lehnt Bogensport-Parcours am Brenten ab

Forstbetrieb lehnt Bogensport-Parcours am Brenten ab

Ziel erneut verfehlt: Der Forstbetrieb Schliersee hat den geplanten Bogensportparcours am Brenten in Hausham abgelehnt – aus Angst vor Konflikten im Wald. Doch die …
Forstbetrieb lehnt Bogensport-Parcours am Brenten ab
Alte Leitungen: Wasser in Spitzingsee wird gechlort

Alte Leitungen: Wasser in Spitzingsee wird gechlort

Chlorung am Spitzingsee, bräunliches Wasser in Neuhaus: Beunruhigende Nachrichten zur Schlierseer Wasserversorgung haben PWG-Gemeinderat Michael Dürr erreicht. Jetzt hat …
Alte Leitungen: Wasser in Spitzingsee wird gechlort
Abschied von Kreisbäuerin Kathi Klaus beim Landfrauentag

Abschied von Kreisbäuerin Kathi Klaus beim Landfrauentag

Kreisbäuerin Kathi Klaus und ihre Stellvertreterin Maria Dießl hören auf. Sie nutzten den Landfrauentag, um den Bäuerinnen zu danken. 
Abschied von Kreisbäuerin Kathi Klaus beim Landfrauentag
Schneepflug rutscht Böschung hinunter

Schneepflug rutscht Böschung hinunter

Einen Schutzengel hatte ein Mitarbeiter des Haushamer Bauhofs. Als er am 18. Januar mit seinem Fahrzeug den Gehweg beim Krankenhaus Agatharied räumte, rutschte er die …
Schneepflug rutscht Böschung hinunter
Heute geht‘s weiter: So schlägt sich unsere Christina bei GNTM

Heute geht‘s weiter: So schlägt sich unsere Christina bei GNTM

Es war Christinas erster Auftritt am Donnerstag - und gleich wurde der Holzkirchnerin von einer anderen Kandidatin die Show gestohlen. Lesen Sie, wie sich unsere …
Heute geht‘s weiter: So schlägt sich unsere Christina bei GNTM
Krankenhaus: Landrat will von Vorwürfen nichts wissen

Krankenhaus: Landrat will von Vorwürfen nichts wissen

Während in Agatharied Stellungnahmen von verschiedenen Seiten die Runde machen, reagiert Aufsichtsrats-Chef Landrat Wolfgang Rzehak mit Zurückhaltung. Ein Kollege sieht …
Krankenhaus: Landrat will von Vorwürfen nichts wissen
Primizfeier von Josef Rauffer: Ein ganzer Ort hilft mit

Primizfeier von Josef Rauffer: Ein ganzer Ort hilft mit

Noch sind es fünf Monate bis zur Primizfeier von Josef Rauffer in Fischbachau. Doch schon jetzt arbeiten 60 Helfer am Festprogramm. Die Vorfreude ist groß - im gesamten …
Primizfeier von Josef Rauffer: Ein ganzer Ort hilft mit
Kurios: Durch dieses Trauzimmer verläuft eine Gemeindegrenze

Kurios: Durch dieses Trauzimmer verläuft eine Gemeindegrenze

„Ob Ihr wirklich richtig steht, seht Ihr, wenn’s die Ringe gibt“: Dieses Motto gilt künftig für die Eheschließungen auf der Huberspitz. Der Grund ist kurios. 
Kurios: Durch dieses Trauzimmer verläuft eine Gemeindegrenze