Miesbach: Ressortarchiv

Spendenaktion „Leser helfen Lesern“ schließt mit 100.000 Euro ab

Spendenaktion „Leser helfen Lesern“ schließt mit 100.000 Euro ab

Die Spendenaktion „Leser helfen Lesern“ der Heimatzeitung ist zu Ende. Knapp 100.000 Euro sind eingegangen, die Summe wurde bei der symbolischen Übergabe aufgerundet.
Spendenaktion „Leser helfen Lesern“ schließt mit 100.000 Euro ab
Schutzgebietsgrenzen zum Nachteil von Hotel-Investor „gerade gezogen“?

Schutzgebietsgrenzen zum Nachteil von Hotel-Investor „gerade gezogen“?

Damit das Hotel-Projekt Vitalresort Stolzenberg in Neuhaus Wirklichkeit werden kann, braucht es eine Herausnahme aus dem Landschaftsschutzgebiet. Im Gemeinderat …
Schutzgebietsgrenzen zum Nachteil von Hotel-Investor „gerade gezogen“?
Zu viel Schnee: Wetterprognose für Miesbach stoppt Besuch des Umweltausschusses des Landtags - Ortstermin abgesagt

Zu viel Schnee: Wetterprognose für Miesbach stoppt Besuch des Umweltausschusses des Landtags - Ortstermin abgesagt

Eigentlich war für den morgigen Dienstag der Ortstermin des Umweltausschusses des Bayerischen Landtags im Landkreis Miesbach angesetzt. Doch dieser wurde heute …
Zu viel Schnee: Wetterprognose für Miesbach stoppt Besuch des Umweltausschusses des Landtags - Ortstermin abgesagt
Wanderer aus Raum München bricht plötzlich zusammen und stirbt - Schnee erschwert Rettungseinsatz enorm

Wanderer aus Raum München bricht plötzlich zusammen und stirbt - Schnee erschwert Rettungseinsatz enorm

Auf dem Weg von Neuhaus zur Bodenschneid brach ein Wanderer (76) am Sonntagvormittag bewusstlos zusammen. Der Notarzt musste den Tod des Mannes feststellen. 
Wanderer aus Raum München bricht plötzlich zusammen und stirbt - Schnee erschwert Rettungseinsatz enorm
Andreas Estner berichtet in „Talgeschichte(n)“ über das Obere Leitzachtal

Andreas Estner berichtet in „Talgeschichte(n)“ über das Obere Leitzachtal

Fischbachau – Viele Fragen zum Oberen Leitzachtal beantwortet BR-Rundfunkjournalist Andreas Estner aus Fischbachau in seinem Buch „Talgeschichte(n)“.
Andreas Estner berichtet in „Talgeschichte(n)“ über das Obere Leitzachtal
Warmfreibad Fischbachau: Sanierung kommt in Etappen - Beginn im Herbst

Warmfreibad Fischbachau: Sanierung kommt in Etappen - Beginn im Herbst

Im Dezember hatte Architekt Michi Huber seinen Entwurf für die Sanierung des Warmfreibads Fischbachau vorgestellt. Nun haben die Gemeinderäte beschlossen, was sie daraus …
Warmfreibad Fischbachau: Sanierung kommt in Etappen - Beginn im Herbst
Hausham: Unbekannte wollen Zigarettenautomaten sprengen

Hausham: Unbekannte wollen Zigarettenautomaten sprengen

Hausham – Unbekannte haben im Januar in Hausham versucht, einen Zigarettenautomaten zu sprengen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.
Hausham: Unbekannte wollen Zigarettenautomaten sprengen
DSV und Stiftung Sicherheit im Skisport und veranstalten Safety Day am Spitzingsee

DSV und Stiftung Sicherheit im Skisport und veranstalten Safety Day am Spitzingsee

Jede Menge Sicherheitstipps rund ums Skifahren und Snowboarden gab es am Samstag an der Stümpflingbahn im Skigebiet Spitzingsee. Der DSV und die Stiftung Sicherheit im …
DSV und Stiftung Sicherheit im Skisport und veranstalten Safety Day am Spitzingsee
Unbekannte wollen Zigarettenautomaten in Hausham sprengen - und richten erheblichen Schaden an

Unbekannte wollen Zigarettenautomaten in Hausham sprengen - und richten erheblichen Schaden an

Unbekannte Täter haben in Hausham versucht, einen Zigarettenautomaten zu sprengen und so an den Inhalt zu kommen. Das Vorhaben scheiterte. Dennoch entstand erheblicher …
Unbekannte wollen Zigarettenautomaten in Hausham sprengen - und richten erheblichen Schaden an
Ein liebenswertes Schlitzohr und ein ewiger Bastler

Ein liebenswertes Schlitzohr und ein ewiger Bastler

Ludwig Schmid-Wildy starb vor 40 Jahren. Der Volksschauspieler hatte in Irschenberg eine Batteriefabrik, und in Irschenberg liegt er auch begraben.
Ein liebenswertes Schlitzohr und ein ewiger Bastler
Nach Unfalltod von Mädchen (5): Ort versinkt in tiefer Trauer - Seelsorger im Einsatz

Nach Unfalltod von Mädchen (5): Ort versinkt in tiefer Trauer - Seelsorger im Einsatz

Der Tod eines fünf Jahre alten Mädchens, das am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall in Irschenberg ums Leben kam, hat den Ort tief getroffen. Entsprechend groß ist die …
Nach Unfalltod von Mädchen (5): Ort versinkt in tiefer Trauer - Seelsorger im Einsatz
Fusion von SMG und ATS: Miesbacher Kreistag muss entscheiden

Fusion von SMG und ATS: Miesbacher Kreistag muss entscheiden

Miesbach/Landkreis – Eine Fusion von SMG und ATS ist geplant. Das Kommunalunternehmen REO soll Wirtschaft und Tourismus im Landkreis Miesbach künftig stärken.
Fusion von SMG und ATS: Miesbacher Kreistag muss entscheiden
Skatepark in Neuhaus: Das Wasserwirtschaftsamt ist skeptisch

Skatepark in Neuhaus: Das Wasserwirtschaftsamt ist skeptisch

Ob es mit dem geplanten Skatepark im Rasundastadion in Neuhaus etwas wird, steht in den Sternen. Die Schutzgebiet könnten höhere Hürde sein.
Skatepark in Neuhaus: Das Wasserwirtschaftsamt ist skeptisch
Kunstprojekt: Mittelschule Miesbach mit neuer Visitenkarte

Kunstprojekt: Mittelschule Miesbach mit neuer Visitenkarte

Miesbach – Erst eine neue Internetseite, nun ein neuer Eingangsbereich: Schüler haben mit einem Kunstprojekt die Mittelschule Miesbach umgestaltet.
Kunstprojekt: Mittelschule Miesbach mit neuer Visitenkarte
Ilse Aigner: „Wir müssen kämpfen, kämpfen, kämpfen“

Ilse Aigner: „Wir müssen kämpfen, kämpfen, kämpfen“

Sie ist Miesbacher Wahlkreisabgeordnete, Landtagspräsidentin und Vorsitzende des mächtigen CSU-Bezirksverbands Oberbayern. Im Interview äußert sich Ilse Aigner (57) …
Ilse Aigner: „Wir müssen kämpfen, kämpfen, kämpfen“
Neuer will Berggasthof zwischen Tegernsee und Schliersee pachten - Gemeinde sieht Ideen kritisch

Neuer will Berggasthof zwischen Tegernsee und Schliersee pachten - Gemeinde sieht Ideen kritisch

Der Fußballstar vom FC Bayern ist in die Sanierungspläne für das Forsthaus Valepp involviert. Noch sind aber einige Hürden zu überwinden.
Neuer will Berggasthof zwischen Tegernsee und Schliersee pachten - Gemeinde sieht Ideen kritisch
Großeinsatz an Gymnasium Miesbach: Gutachten soll Ursache für Atemnot bei Schülern klären

Großeinsatz an Gymnasium Miesbach: Gutachten soll Ursache für Atemnot bei Schülern klären

Warum 16 Fünftklässlern des Gymnasiums Miesbach in der Umkleidekabine der Turnhalle plötzlich die Luft wegblieb, ist weiter unklar. Die Polizei wartet aktuell auf ein …
Großeinsatz an Gymnasium Miesbach: Gutachten soll Ursache für Atemnot bei Schülern klären
Ehrgeizige Pläne für Sonnenalm auf dem Sudelfeld

Ehrgeizige Pläne für Sonnenalm auf dem Sudelfeld

Ein beliebter Anlaufpunkt für Skifahrer und Bergwanderer auf dem Mittleren Sudelfeld soll neu belebt werden. Eigentümer Oliver Herbst plant die Sanierung des …
Ehrgeizige Pläne für Sonnenalm auf dem Sudelfeld
Bahnübergang Miesbach: Schranken kehren Anfang Februar zurück

Bahnübergang Miesbach: Schranken kehren Anfang Februar zurück

Seit mehr als einem Jahr sichern menschliche Posten den Bahnübergang an der Tölzer Straße in Miesbach. Anfang Februar ziehen sie wieder ab - die Schranken kehren endlich …
Bahnübergang Miesbach: Schranken kehren Anfang Februar zurück
Suche nach schwarzen Schafen: Gewerkschafft fordert mehr Zoll-Kontrollen im Bauwesen

Suche nach schwarzen Schafen: Gewerkschafft fordert mehr Zoll-Kontrollen im Bauwesen

Im Baugewerbe mutmaßt die Industriegewerkschaft (IG) BAU verstärkt Schwarze Schafe im Kreise der Arbeitgeber. Sie fordert einen „höheren Kontroll-Druck“ auch im Kreis …
Suche nach schwarzen Schafen: Gewerkschafft fordert mehr Zoll-Kontrollen im Bauwesen
Kiesgrube Oberhasling: Gemeinderat Irschenberg lehnt Antrag von Betonfirma ab

Kiesgrube Oberhasling: Gemeinderat Irschenberg lehnt Antrag von Betonfirma ab

Damit hatten viele Bürger nicht mehr gerechnet: Der Gemeinderat Irschenberg hat den geplanten Kiesabbau in Oberhasling abgelehnt. Aber lässt er sich wirklich noch …
Kiesgrube Oberhasling: Gemeinderat Irschenberg lehnt Antrag von Betonfirma ab
Petition zur Wasserschutzzone: Umweltausschuss des Landtags setzt Ortstermin im Landkreis Miesbach an

Petition zur Wasserschutzzone: Umweltausschuss des Landtags setzt Ortstermin im Landkreis Miesbach an

Ein genauer Blick auf die Situation vor Ort soll Klarheit bringen: Der Umweltausschuss des Landtags hat eine Entscheidung zur Petition gegen das geforderte Dünge- und …
Petition zur Wasserschutzzone: Umweltausschuss des Landtags setzt Ortstermin im Landkreis Miesbach an
„Überfällig, Dreck rauszuholen“: Pfarrvikar und Pastoralreferentin aus Miesbach finden klare Worte

„Überfällig, Dreck rauszuholen“: Pfarrvikar und Pastoralreferentin aus Miesbach finden klare Worte

Im Sonntagsgottesdienst hat Michael Engel wie berichtet das Missbrauchsgutachten angesprochen. Damit will es der Miesbacher Pfarrvikar aber nicht belassen.
„Überfällig, Dreck rauszuholen“: Pfarrvikar und Pastoralreferentin aus Miesbach finden klare Worte
Die Skiregion Brauneck-Wegscheid: Ois Easy im Isarwinkel

Die Skiregion Brauneck-Wegscheid: Ois Easy im Isarwinkel

Nicht weit vom Ursprung der schönen Isar bildet das Brauneck-Massiv so prominent wie exponiert den Übergang der bayerischen Alpen ins Alpenvorland.
Die Skiregion Brauneck-Wegscheid: Ois Easy im Isarwinkel
Impfpflicht: Bundestagsabgeordnete Radwan (CSU) und Bär (Grüne) haben noch Fragen

Impfpflicht: Bundestagsabgeordnete Radwan (CSU) und Bär (Grüne) haben noch Fragen

Der Bundestag debattiert über die Einführung einer allgemeinen Impfpflicht: Alexander Radwan (CSU) und Karl Bär (Grüne) haben noch Fragen.
Impfpflicht: Bundestagsabgeordnete Radwan (CSU) und Bär (Grüne) haben noch Fragen
„Katastrophe für Bauherren“: CSU-Bundestagsabgeordneter geißelt Förderstopp der KfW

„Katastrophe für Bauherren“: CSU-Bundestagsabgeordneter geißelt Förderstopp der KfW

Als „Vollbremse für dringend benötigten Wohnungsbau“ kritisiert CSU-Bundestagsabgeordneter Alexander Radwan den Förderstopp der KfW. Doch der trifft nicht alle Vorhaben.
„Katastrophe für Bauherren“: CSU-Bundestagsabgeordneter geißelt Förderstopp der KfW
Schwerer Unfall in Wohngebiet: Autos kollidieren miteinander - Mädchen (5) tödlich verletzt

Schwerer Unfall in Wohngebiet: Autos kollidieren miteinander - Mädchen (5) tödlich verletzt

In Irschenberg hat sich heute am späten Morgen ein schwerer Unfall im Wohngebiet ereignet. Ein Mädchen (5) wurde lebensgefährlich verletzt, später erlag es im …
Schwerer Unfall in Wohngebiet: Autos kollidieren miteinander - Mädchen (5) tödlich verletzt
Irschenberg: Unmut über Kiesabbau in Oberhasling - Kritik auch am Rathaus

Irschenberg: Unmut über Kiesabbau in Oberhasling - Kritik auch am Rathaus

Die Stimmung in der Irschenberger Turnhalle war ein Balanceakt fürs Rathaus. In der schwierigsten Position sahen sich aber die externen Gäste: die Firma Hafner Beton.
Irschenberg: Unmut über Kiesabbau in Oberhasling - Kritik auch am Rathaus
Kommentar zum Kiesabbau in Oberhasling: Transparenz des Rathauses kam zu spät

Kommentar zum Kiesabbau in Oberhasling: Transparenz des Rathauses kam zu spät

Der Kiesabbau in Irschenberg sorgt für Kritik auch am Rathaus. Verständlich. Alternativen wurden nicht ausreichend geprüft, die Kommunikation kam zu spät. Ein Kommentar …
Kommentar zum Kiesabbau in Oberhasling: Transparenz des Rathauses kam zu spät
Pro Bahn kritisiert Krankenhaus Agatharied: „Bushaltestelle umgehend zurückverlegen“

Pro Bahn kritisiert Krankenhaus Agatharied: „Bushaltestelle umgehend zurückverlegen“

Die wie berichtet seit 2013 verlegte Bushaltestelle am Krankenhaus soll erst 2023 zurückkommen. Das kritisiert nun der Fahrgastverband Pro Bahn in einer Mitteilung.
Pro Bahn kritisiert Krankenhaus Agatharied: „Bushaltestelle umgehend zurückverlegen“
Pfarrheim Hausham: Es läuft wohl auf Abriss und Wohnbebauung hinaus

Pfarrheim Hausham: Es läuft wohl auf Abriss und Wohnbebauung hinaus

Seit zwei Jahren ist das Pfarrheim Hausham wegen Schimmelbefalls gesperrt. Noch immer ist nicht klar, wie es mit dem Gebäude weitergeht. Vieles deutet aber auf einen …
Pfarrheim Hausham: Es läuft wohl auf Abriss und Wohnbebauung hinaus
9.100 Menschen im Landkreis Miesbach profitieren von 12 Euro Mindestlohn

9.100 Menschen im Landkreis Miesbach profitieren von 12 Euro Mindestlohn

Landkreis – Der Mindestlohn soll auf 12 Euro pro Stunde erhöht werden. Die NGG-Region Rosenheim-Oberbayern drängt die Ampel-Regierung zur Eile.
9.100 Menschen im Landkreis Miesbach profitieren von 12 Euro Mindestlohn
Unfälle in Irschenberg und Warngau: Kind (5) stirbt an schweren Verletzungen

Unfälle in Irschenberg und Warngau: Kind (5) stirbt an schweren Verletzungen

Landkreis – Zwei Unfälle mit verletzten Kindern haben die Polizei Miesbach und Holzkirchen beschäftigt. Eine Fünfjährige wurde tödlich verletzt.
Unfälle in Irschenberg und Warngau: Kind (5) stirbt an schweren Verletzungen
Testzentrum Miesbach: PCR-Ergebnisse teils nach mehr als 48 Stunden

Testzentrum Miesbach: PCR-Ergebnisse teils nach mehr als 48 Stunden

In einigen Fällen dauerte die Auswertung von PCR-Tests am Miesbacher Testzentrum länger als die eigentlich vom Labor zugesicherte Höchstgrenze von 48 Stunden. Ein Leser …
Testzentrum Miesbach: PCR-Ergebnisse teils nach mehr als 48 Stunden
Tragisches Unglück in Bad Aibling: Betrunkener stürzt und erfriert

Tragisches Unglück in Bad Aibling: Betrunkener stürzt und erfriert

Bad Aibling – Am Dienstagnachmittag wurde in Bad Aibling der leblose Körper eines 53-Jährigen im Freien gefunden. Der hinzugerufene Notarzt konnte nur noch den Tod des …
Tragisches Unglück in Bad Aibling: Betrunkener stürzt und erfriert
Kommentar: Fischbachauer Satzung gegen ungenutzte Wohnungen ist den Versuch wert

Kommentar: Fischbachauer Satzung gegen ungenutzte Wohnungen ist den Versuch wert

Wer den Fischbachauer Gemeinderäten vorwirft, mit der Satzung gegen selten genutzte Wohnungen ein stumpfes Schwert verabschiedet zu haben, hat recht. Trotzdem ist die …
Kommentar: Fischbachauer Satzung gegen ungenutzte Wohnungen ist den Versuch wert
Fischbachau: Satzung als Zeichen gegen kaum genutzte Wohnungen beschlossen

Fischbachau: Satzung als Zeichen gegen kaum genutzte Wohnungen beschlossen

Der Gemeinderat Fischbachau hat eine Satzung beschlossen, die kaum genutzte Wohnungen in vielen Ortsteilen bekämpfen soll. Die Regelung hat Unterstützer und Kritiker.
Fischbachau: Satzung als Zeichen gegen kaum genutzte Wohnungen beschlossen
Landkreis Miesbach rechnet mit 18 Prozent mehr Energiekosten für Schulen und andere Gebäude

Landkreis Miesbach rechnet mit 18 Prozent mehr Energiekosten für Schulen und andere Gebäude

Strom, Gas, Heizöl – die Energiepreise sind gestiegen. Das spüren nicht nur private Haushalte: Auch Kreiskämmerer Gerhard de Biasio rechnet für Landkreis-Gebäude mit …
Landkreis Miesbach rechnet mit 18 Prozent mehr Energiekosten für Schulen und andere Gebäude
Corona im Landkreis Miesbach: Neuer Rekord bei 7-Tage-Inzidenz

Corona im Landkreis Miesbach: Neuer Rekord bei 7-Tage-Inzidenz

Landkreis – Corona-Mutationen sind auch im Landkreis Miesbach aktiv. Aktuelle Infos zur 7-Tage-Inzidenz gibt es in unserem News-Ticker.
Corona im Landkreis Miesbach: Neuer Rekord bei 7-Tage-Inzidenz
Merz bei digitalem CSU-Neujahrsempfang

Merz bei digitalem CSU-Neujahrsempfang

Der Neujahrsempfang des CSU-Kreisverbands findet in diesem Jahr digital statt. Kreisvorsitzender Alexander Radwan konnte einen prominenten Festredner verpflichten: …
Merz bei digitalem CSU-Neujahrsempfang
Kiesabbau in Irschenberg: Bürgerinitiative will Vorhaben in Oberhasling stoppen

Kiesabbau in Irschenberg: Bürgerinitiative will Vorhaben in Oberhasling stoppen

Der geplante Kiesabbau in Oberhasling treibt nicht nur die direkten Anwohner um. Zwölf Bürger aus dem benachbarten Auerschmied haben die Bürgerinitiative Irschenberg …
Kiesabbau in Irschenberg: Bürgerinitiative will Vorhaben in Oberhasling stoppen
Klare Worte im Gottesdienst: „Es ist an der Zeit, Buße zu tun“

Klare Worte im Gottesdienst: „Es ist an der Zeit, Buße zu tun“

Gegenüber der Presse durften sich Pfarrer zum Missbrauchsgutachten nicht äußern – der Pfarrgemeinde gegenüber schon. Wie haben sie das Thema vor den Gläubigen …
Klare Worte im Gottesdienst: „Es ist an der Zeit, Buße zu tun“
Sponsoring-Affäre: Noch mal zehn Prozesstage mehr

Sponsoring-Affäre: Noch mal zehn Prozesstage mehr

Das Landgericht München II verhandelt nach BGH-Urteil fehlerhafte Freisprüche neu. Der erste Prozesstag ist am 22. März.
Sponsoring-Affäre: Noch mal zehn Prozesstage mehr
Unbekannte klauen im Rotwandgebiet und gefährden damit bedrohte Tierart

Unbekannte klauen im Rotwandgebiet und gefährden damit bedrohte Tierart

Landkreis – Seit dem 1. Dezember gibt es das Wildschutzgebiet Rotwand im Landkreis Miesbach. Nun wurden die Schilder geklaut – mit fatalen Folgen.
Unbekannte klauen im Rotwandgebiet und gefährden damit bedrohte Tierart
Rotwand: Unbekannte klauen Wildschutz-Schilder - „Demontage ein Rückschlag“

Rotwand: Unbekannte klauen Wildschutz-Schilder - „Demontage ein Rückschlag“

Zwei Schilder, die auf das neue Wildschutzgebiet im Rotwand-Gebiet hinweisen und zum 1. Dezember aufgestellt wurden, wurden Ende Dezember beschädigt und entwendet.
Rotwand: Unbekannte klauen Wildschutz-Schilder - „Demontage ein Rückschlag“
Alpenbus liegt im Zeitplan: Zustimmung aller Landkreise abhängig von Sitzungskalender

Alpenbus liegt im Zeitplan: Zustimmung aller Landkreise abhängig von Sitzungskalender

Fünf Landkreise und eine Stadt sollen mit dem Alpenbus verbunden werden. Dafür braucht es die Zustimmung aller. Auch wenn die noch nicht überall erteilt wurde: Der …
Alpenbus liegt im Zeitplan: Zustimmung aller Landkreise abhängig von Sitzungskalender
Schrecklicher Fund am Wendelstein: Skifahrer entdeckt Leiche - Polizei hofft auf Hinweise

Schrecklicher Fund am Wendelstein: Skifahrer entdeckt Leiche - Polizei hofft auf Hinweise

Am Wendelstein bei Brannenburg hat ein Skifahrer einen toten Mann am Berg aufgefunden. Die Polizei hofft nun auf Hinweise von möglichen Zeugen.
Schrecklicher Fund am Wendelstein: Skifahrer entdeckt Leiche - Polizei hofft auf Hinweise
Birkhuhn: Gebietsbetreuer wirbt um Rücksichtnahme

Birkhuhn: Gebietsbetreuer wirbt um Rücksichtnahme

Das Birkhuhn im Mangfallgebirge ist durch Freizeitsportler bedroht. Bei einem digitalen Symposium, an dem rund 500 Interessierte teilnahmen, warben die Referenten um …
Birkhuhn: Gebietsbetreuer wirbt um Rücksichtnahme
Wendelstein: Skifahrer findet Toten

Wendelstein: Skifahrer findet Toten

Brannenburg – Ein Skifahrer hat am Samstagnachmittag an der nördlichen Seite des Wendelsteins einen Toten gefunden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise zur …
Wendelstein: Skifahrer findet Toten
Nicht gesucht, trotzdem gefunden: Marcel Hoffmann übernimmt Post-Filiale in Aurach

Nicht gesucht, trotzdem gefunden: Marcel Hoffmann übernimmt Post-Filiale in Aurach

Marcel Hoffmann ist durch die Heimatzeitung auf die Postfiliale in Aurach aufmerksam geworden - und hat sie gleich übernommen. Ob der Start vor drei Monaten geglückt ist?
Nicht gesucht, trotzdem gefunden: Marcel Hoffmann übernimmt Post-Filiale in Aurach
Teil-Aus fürs Anruf-Sammel-Taxi: Holzkirchen, Otterfing, Valley und Warngau gestrichen

Teil-Aus fürs Anruf-Sammel-Taxi: Holzkirchen, Otterfing, Valley und Warngau gestrichen

Das Anruf-Sammel-Taxi im Landkreis-Norden gibt es nicht mehr – es wurde zum Jahreswechsel eingestellt. Kommuniziert wurde das vom Landratsamt nicht. Nun ärgern sich die …
Teil-Aus fürs Anruf-Sammel-Taxi: Holzkirchen, Otterfing, Valley und Warngau gestrichen
Miesbacherin (34) kommt von Straße ab - B472 kurzzeitig gesperrt

Miesbacherin (34) kommt von Straße ab - B472 kurzzeitig gesperrt

Die B472 war zwischen Miesbach und Irschenberg kurzzeitig gesperrt. Eine 34-Jährige ist aus ungeklärter Ursache mit ihrem VW von der Straße abgekommen.
Miesbacherin (34) kommt von Straße ab - B472 kurzzeitig gesperrt
Ladesäulen für E-Autos am Habererplatz werden konkret: Steigt Miesbach jetzt ins Stromgeschäft ein?

Ladesäulen für E-Autos am Habererplatz werden konkret: Steigt Miesbach jetzt ins Stromgeschäft ein?

Die Ladesäulen am Habererplatz in Miesbach werden konkret. Die Stadt hat ein Förderprogramm aufgetan, mit dem die Umsetzung möglich wäre. Eine unerwartete Option tat …
Ladesäulen für E-Autos am Habererplatz werden konkret: Steigt Miesbach jetzt ins Stromgeschäft ein?
Kommentar: Stromverkauf ist nicht das Kerngeschäft der Stadt

Kommentar: Stromverkauf ist nicht das Kerngeschäft der Stadt

Die Stadt Miesbach will mit zwei Ladesäulen die E-Mobilität unterstützen. Dabei soll die Stadt sich an den Baukosten beteiligen. Das ist aber Aufgabe der …
Kommentar: Stromverkauf ist nicht das Kerngeschäft der Stadt
Schnee und Glätte: Unfall an der Leitzachtalstraße bei Fischbachau - Golf rutscht in Renault

Schnee und Glätte: Unfall an der Leitzachtalstraße bei Fischbachau - Golf rutscht in Renault

Ein Verkehrsunfall zwischen Hundham und Dürnbach in der Gemeinde Fischbachau ereignete sich auf Höhe Greisbach. Ein weißer Golf rutsche in einen Renault.
Schnee und Glätte: Unfall an der Leitzachtalstraße bei Fischbachau - Golf rutscht in Renault
BRB spendet 1.000 Euro an Kriseninterventionsdienst Miesbach

BRB spendet 1.000 Euro an Kriseninterventionsdienst Miesbach

Miesbach/Landkreis – Statt Präsenten zu Weihnachten für die Fahrgäste hat die BRB zu Weihnachten an den Kriseninterventionsdienst Miesbach gespendet.
BRB spendet 1.000 Euro an Kriseninterventionsdienst Miesbach
Landkreis Miesbach: Im Vergleich eher wenige Impfpassfälscher

Landkreis Miesbach: Im Vergleich eher wenige Impfpassfälscher

Rund 30 gefälschte Impfpässe hat die Polizei im Landkreis im Jahr 2021 geahndet - vergleichsweise wenig. Seit November gehen die Zahlen zurück.
Landkreis Miesbach: Im Vergleich eher wenige Impfpassfälscher
Politikbetrieb im ehemaligen Friseursalon

Politikbetrieb im ehemaligen Friseursalon

Der neue Grünen-Bundestagsabgeordnete Karl Bär und sein Team haben ihr Wahlkreisbüro in Holzkirchen bezogen. Noch finden dort aber noch keine Sprechstunden statt.
Politikbetrieb im ehemaligen Friseursalon
Bergbahngesellschaft plant kleine Schritte und einen  großen Wurf

Bergbahngesellschaft plant kleine Schritte und einen großen Wurf

Gerade läuft es gut im Skigebiet Sudelfeld. Passt das Wetter, passen auch die Besucherzahlen. Wenn es ein lukrativer Winter wird, könnte die Bergbahngesellschaft weitere …
Bergbahngesellschaft plant kleine Schritte und einen großen Wurf
Oemisch-Stiftung kauft Tablets für Oberland-Werkstätten in Miesbach

Oemisch-Stiftung kauft Tablets für Oberland-Werkstätten in Miesbach

Miesbach – Da Corona für weniger Aufträge sorgt, bilden die Mitarbeiter der Oberland-Werkstätten sich nun über Tablets weiter. Die hat die Oemisch-Stiftung gespendet.
Oemisch-Stiftung kauft Tablets für Oberland-Werkstätten in Miesbach