+
Der neue Volvo XC60

Autoschau Miesbach 2017

Auto Eder präsentiert die neusten Modelle von Ford und Volvo

Die Auto Eder Gruppe präsentiert aktuelle Modelle der Marken Ford und Volvo bei der Autoschau in Miesbach am 23. und 24. September.

Der neue Volvo XC60: Globales Erfolgsmodell in zweiter Generation

Der neue Volvo XC60

Die Neuauflage des Erfolgs-SUV tritt in die großen Fußstapfen eines globalen Bestsellers: Der erste Volvo XC60 dominierte fast ein gesamtes Jahrzehnt lang den weltweiten Absatz der Marke, wurde über eine Million Mal produziert und entwickelte sich in Europa zum meistverkauften Mittelklasse-SUV im Premium-Segment. Auch in Deutschland ist das vielseitige SUV das beliebteste Volvo Modell.

Die Neuauflage des SUVs XC60.

Der neue Volvo XC60 bringt alle Voraussetzungen mit, diese einzigartige Erfolgsgeschichte fortzusetzen: ein eindrucksvolles Design voller Ausstrahlung und Souveränität im Stile der neuen Volvo Modelle, ein stilvolles modernes Interieur, das Form und Funktion auf typisch skandinavische Weise in Einklang bringt, hocheffiziente und leistungsstarke Antriebe – darunter der T8 Twin Engine mit Plug-in-Hybridantrieb – sowie eine wegweisende Sicherheitsausstattung, die den Fahrer in kritischen Situationen unterstützt und das Unfallrisiko weiter verringert.

Der neue Ford Fiesta – passend für jeden Lifestyle

Den neuen Fiesta gibt es in vielen Ausstattungsvarianten.

Der neue Ford Fiesta ist ab sofort in zahlreichen Varianten erhältlich, die ihn zum idealen Begleiter für jeden Lifestyle machen. Bei der neuen Modell-Generation handelt es sich um das umfangreichste und vielseitigste Sortiment in der mittlerweile über 40-jährigen Modellgeschichte des ikonischen Kleinwagens. Die achte Generation Ford Fiesta gibt es als Drei- oder Fünf-Türer in den drei Ausstattungen Trend, Cool & Connect und Titanium. Darauf aufbauend folgen im Herbst neben dem luxuriösen Fiesta Vignale auch der sportliche ST-Line sowie nächstes Jahr die Crossover-Variante Active sowie die Performanceversion ST.

Zeitloser Klassiker: Der Fiesta.

Die neuen Fiesta-Modelle bieten eine beispiellose Palette an attraktiven Ausstattungsoptionen, darunter automatische Einparkhilfe und Fußgänger-Erkennung. Zur Wunschausstattung gehören darüber hinaus ein Panorama-Glasschiebedach und das B&O PLAY Sound-System für ein erstklassiges Hörerlebnis. Zu den Highlights der Außenausstattung gehören 17 Zoll-Leichtmetallräder in speziellem „Vignale“- Design, LED-Tagfahrlicht und LED-Rückleuchten sowie Chrom- Dekor-Elemente. Im Innenraum beeindrucken unter anderem die hochwertige Leder-Stoff-Polsterung, das Lederlenkrad, die Teppichfußmatten vorn und hinten im Premium-Design, die Klimaanlage mit automatischer Temperaturkontrolle sowie das serienmäßige Konnektivitäts- und Entertainmentsystem Ford SYNC 3 mit Sprachsteuerung, AppLink und großem 8-Zoll- Touchscreen.

Auto Eder freut sich darauf, Sie am Stand bei der Autoschau in Miesbach begrüßen zu dürfen.

Kontakt:

Auto Eder Miesbach GmbH
Wendelsteinstr. 8
83714 Miesbach
Telefon: 08025 2939-0
Internet: www.autoeder.de/miesbach

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Leser helfen Lesern: Diesen Organisationen helfen wir 2019
2019 hilft „Leser helfen Lesern“ vier Organisationen: Dem BRK-Kreisverband, den Sternenkindern Miesbach-Otterfing, der Tagespflege Gmund und den Ersthelfern Bayrischzell.
Leser helfen Lesern: Diesen Organisationen helfen wir 2019
Kindesentführung: Fahnder schnappen kriminelle Mutter am Irschenberger McDonald‘s
Sie hatte ihre Kinder entgegen einer gerichtlichen Anordnung mitgenommen. Der Fall von Kindesentziehung endete nun am Irschenberg. Hinter Gitter landete aber jemand …
Kindesentführung: Fahnder schnappen kriminelle Mutter am Irschenberger McDonald‘s
Unfallflucht am Christkindlmarkt Hausham
500 Euro Schaden beklagt eine 39-jährige Schlierseerin, die am Sonntag ihren Wagen unweit des Christkindlmarktes in Hausham abgestellt hatte. Die Polizei sucht Zeugen.
Unfallflucht am Christkindlmarkt Hausham
Rettungswache Aurach: Schlüsselfertig bis Oktober 2020
Ein schlüsselfertiges Haus bis Ende Oktober 2020: Dieses sportliche Ziel verfolgt die Gemeinde Fischbachau in Bezug auf den Neubau der Rettungswache in Aurach.
Rettungswache Aurach: Schlüsselfertig bis Oktober 2020

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.