+
Dacia Duster.

Autoschau Miesbach 2017

Autohaus Weinmann: Ihr Profi für Dacia, Mitsubishi und Renault

Bei der Autoschau in Miesbach am 23. und 24. September präsentiert das Autohaus Weinmann die Marken Dacia, Mitsubishi und Renault.

Mitsubishi Outlander: umfassende Überarbeitung

Mitsubishi Outlander.

Mitsubishi hat sein populäres SUV-Modell im europäischen D-Segment, den Outlander, umfassend aufgewertet. Schwerpunkte der Überarbeitung in Design, Technik und Qualität waren die Einführung der neuen visuellen Markenidentität „Dynamic Shield“, signifikante Verbesserungen bei Qualitätseindruck und Akustikkomfort, dynamischere Fahreigenschaften, nochmalige Optimierungen der Antriebseffizienz und neue, zusätzliche Ausstattungen.

Der Innenraum im Mitsubishi Outlander.

Die Frontpartie mit dominantem Drei-Diamanten-Markenlogo und markanten, dreidimensionalen Chromspangen zwischen Scheinwerfern und Frontschürze vermittelt dabei die für Mitsubishi SUV-Modelle typische Robustheit und Funktionalität – und zugleich den Eindruck von Dynamik und Bewegung. Darüber hinaus zielte die Arbeit des Designteams darauf, die Gesamtproportionen niedriger und breiter erscheinen zu lassen. Prägende Details sind dabei die schmalen, seitlich umfassenden Scheinwerfer, die je nach Ausstattung mit Halogen- oder LED-Technik arbeiten und grundsätzlich LED-Tagfahrlicht integrieren.

Überarbeitet und neu abgestimmt wurden auch die Fahrwerkskomponenten des neuen Mitsubishi Outlander. Dazu gehören ein steiferer Fahrwerksquerträger, die präzisere elektrische, nochmals reibungsreduzierte Servolenkung, Federn und Stoßdämpfer mit geänderten Kennungen, ein vergrößerter Dämpferdurchmesser an der Hinterachse sowie angepasste Reifenspezifikationen.

Der neue Renault Captur

Mit modifizierter Frontpartie und neuen Komfortelementen präsentiert sich der neue Renault Captur attraktiv wie noch nie. Der meistverkaufte kompakte Crossover Europas erhält im Zuge der Modellpflege unter anderem Voll-LED-Scheinwerfer und den Easy-Park-Assistenten, der das Renault Modell nahezu selbstständig ein- und ausparkt. Auch in puncto On-Board-Entertainment fährt der Captur in seiner Klasse vorneweg.

Renault Captur.

Die neue Optik sorgt dafür, dass der Captur hochwertig und ausdrucksstark wie noch nie wirkt. Prominentestes Detail ist der neu gezeichnete Kühlergrill mit der nach Vorbild des Schwester-modells Kadjar bis weit in die Scheinwerfer verlängerten oberen Chromleiste (Serie ab Intens). Von den SUVs Kadjar und Koleos inspiriert sind auch die markanten Kühlerlamellen mit v-förmig zulaufender Profilierung. Außerdem verbreiterten die Designer den unteren, die Kontur des Renault Rhombus nachzeichnenden Ausschnitt des Kühlergrills.

Der Dacia Duster

Der Duster.

SUV-Fahren muss kein Luxus sein. Mit Preisen ab 10.690 Euro ist der Dacia Duster mit weitem Abstand das günstigste Sports Utility Vehicle in Deutschland. Neben attraktivem Design überzeugt der Bestseller der rumänischen Renault Tochter mit hochmoderner Motorentechnik. Als Spitzen-benziner steht das Turbotriebwerk TCe 125 zur Verfügung. Das hochmoderne 1,2-Liter-Downsizing-Aggregat ermöglicht im Duster einen kombinierten Verbrauch von lediglich 6,1 Liter Superbenzin pro 100 Kilometer (138 g CO2/km).

Der Innenraum im Duster.

Die Liste der Komfortelemente umfasst Details wie das integrierte Multimedia-Navigationssystem Media-Nav Evolution mit Touchscreen-Monitor sowie den Tempopiloten mit Geschwin-digkeitsbegrenzer. Den optischen Auftritt der aktuellen Duster-Generation kennzeichnen der Kühlergrill mit wabenförmigem Kühlluftgitter und markanten verchromten Querlamellen sowie die in drei Segmente unterteilten Hauptscheinwerfer. Das Design der Lichtquellen nimmt das Wabenmuster des Kühlluftgitters auf und sorgt so für einen unverwechselbaren Auftritt.

Das Autohaus Weinmann freut sich auf Ihren Besuch am Stand bei der Autoschau in Miesbach am 23. und 24. September.

Kontakt:

Autohaus Weinmann KG

Miesbacher Straße 24
83734 Hausham
Tel.: 08026 394940
Internet: www.weinmann-renault.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Krampus schlägt Frau auf Weihnachtsmarkt: „Unendlich starker Schmerz und Schock“
Tanja D. aus Miesbach wollte eigentlich nur mit einer Freundin einen Glühwein auf dem Tölzer Weihnachtsmarkt trinken gehen. Plötzlich sank sie auf die Knie mit einem …
Krampus schlägt Frau auf Weihnachtsmarkt: „Unendlich starker Schmerz und Schock“
Schindlberger Alm am Sudelfeld: Neuer Eigentümer, neuer Wirt - und Hoppe-Bier
Die neue Skisaison steht vor der Tür – und das Türschild an der Schindlberger Alm wechselt. Sie hat einen neuen Eigentümer, einen neuen Wirt - und ein neues Bier.
Schindlberger Alm am Sudelfeld: Neuer Eigentümer, neuer Wirt - und Hoppe-Bier
Caritas Suchtambulanz: Steigende Fallzahlen für Hausham verunsichern Gemeinderäte
80 Haushamer Klienten hat die Caritas in ihrer Fachambulanz Suchtprävention 2018 betreut. Ein Plus von zwölf Personen im Vergleich zu 2017. Das bereitet manchem Sorgen.
Caritas Suchtambulanz: Steigende Fallzahlen für Hausham verunsichern Gemeinderäte
Ein Dorf will in den Gemeinderat: FWG Reichersdorf hat Liste aufgestellt
Kleines Dorf, großes politisches Interesse: So in etwa könnte das Fazit der Aufstellungsversammlung der neu gegründeten Freien Wähler Gemeinschaft Reichersdorf lauten.
Ein Dorf will in den Gemeinderat: FWG Reichersdorf hat Liste aufgestellt

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.