+
Der Audi Q2.

Autoschau Miesbach 2017

Autohaus Fellner: Neue Modelle von VW, Skoda und Audi

Bei der Autoschau in Miesbach am 23. und 24. September stellt das Autohaus Fellner aktuelle Modelle von VW, Skoda und Audi vor.

Der Golf Variant

Der Golf Variant.

Zu den vielseitigsten Modellen des Golf Programms gehört traditionell der Golf Variant. Insbesondere der neue Heckstoßfänger lässt den Golf Variant noch gestreckter und eleganter wirken. In dieses Bild passen die auch in dieser Version serienmäßigen Voll-LED-Rückleuchten. Wie der Passat Variant, ist nun zudem auch der Golf Variant optional mit edlen, trapezförmigen Chromblenden im Bereich der Abgasanlage erhältlich, die in den Diffusor integriert sind.

Der Audi Q2: Auf zu neuen Abenteuern

Der Audi Q2 lässt die Muskeln spielen.

Schon auf den ersten Blick lässt der Audi Q2 die Muskeln spielen. Mit breiten Schultern und kantigen Zügen strotzt er vor Energie und Selbstbewusstsein. Das niedrige Dach und die hohe Fensterlinie erinnern an ein Coupé und lassen den Lifestyle-Sportler geduckt dastehen. Besonders markant: die keilförmigen Scheinwerfer, der hoch positionierte Singleframe-Grill und üppige Lufteinlässe. Ein langer Dachkantenspoiler und ein Diffusor in Unterfahrschutz-Optik formen einen knackigen Hintern. Dahinter verbirgt sich ein großes Ladeabteil mit viel Platz für Sportequipment oder Großeinkäufe. Die Heckklappe öffnet und schließt auf Wunsch elektrisch. Praktisch: Eine Durchlade in der Rückbank macht den Transport von Skiern und Regalböden zum Kinderspiel.

Der aufgewertete Skoda Octavia

Der neue Skoda Octavia.

Ein noch markanteres Design, neue Ausstattungen und neueste Technik bei Assistenz, Infotainment und Konnektivität – der Skoda Octavia präsentiert sich in neuer Topform. Die umfangreiche Aufwertung kommt sowohl der Limousine als auch dem Kombi zugute. Mit der neuen Designsprache erhält jetzt auch der kompakte Bestseller von Skoda noch mehr Dynamik und Emotionalität. Die Modellfamilie ist breit aufgefächert: Zu Limousine und Kombi kommen der geländegängige Octavia Scout, der extrem wirtschaftliche Octavia G-TEC mit Erdgasantrieb sowie die RS-Modelle, die – ebenso wie die höherwertigen Varianten – immer stärker in den Fokus der Kunden rücken. Die Octavia Limousine und der Octavia Combi starten jetzt stark aufgewertet in die zweite Hälfte ihres Lebenszyklus.

Der neue Skoda Kodiaq: Ein echter Allrounder

Der neue Skoda Kodiaq.

Mit einer Länge von 4,70 m, bis zu sieben Sitzen und dem größten Kofferraum seiner Klasse ist der Skoda Kodiaq das erste große SUV des tschechischen Automobilherstellers. Er überzeugt mit einem emotionalen Design, einem außergewöhnlichen Raumangebot, mit praktischer Intelligenz und mit innovativen Technologien, die sonst nur in höheren Fahrzeugklassen zu finden sind. Der Kodiaq ist ein Allrounder: Das SUV eignet sich für den Einsatz im Geschäft ebenso gut wie für Familie und Freizeit – und fährt auch dort problemlos weiter, wo die befestigte Straße endet.

Dass ein Skoda immer etwas mehr Auto fürs Geld bietet, zeigen auch die ,Simply Clever‘-Lösungen – praktische und komfortable Helfer für den Alltag, die für die Marke typisch sind. Dazu gehört beispielsweise der Türkantenschutz: Hier fährt eine Gummileiste beim Öffnen der Tür selbsttätig aus und verhindert, dass die Metallkante der Autotür in Kontakt mit der Garagenwand oder einem danebenstehenden Auto kommt. Beim Schließen der Tür klappt die Leiste von selbst wieder ein. Auf Wunsch ebenfalls erstmals in einem ŠKODA an Bord sind die elektrische Kindersicherung für die Fondtüren, die In-Car-Communication sowie Schlafkopfstützen.

Diese Fahrzeuge und viele weitere präsentiert das Autohaus Fellner bei der Autoschau in Miesbach am 23. und 24. September 2017.

Kontakt:

Autohaus Fellner

Münchner Str. 105
83607 Holzkirchen
Telefon: (08024) 1004
Internet: www.autohaus-fellner.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Riesen-Krach um Grundstücksdeal für Lärmschutzwand an A8: Jetzt kommt alles raus
Für die Lärmschutzwand bei Wöllkam wurden vor Jahren Verabredungen über Grundabtretungen getroffen. Nur erfüllt wurden sie nie. Im Gemeinderat explodiert nun jahrelang …
Riesen-Krach um Grundstücksdeal für Lärmschutzwand an A8: Jetzt kommt alles raus
Kommentar zum Irschenberg-Krach: Na sowas, die streiten ja plötzlich öffentlich!
Das haben wir lange nicht mehr gesehen: Eine Irschenberger Gemeinderatssitzung, die vorher nicht im Geheimen geprobt wurde. Der Anlass wäre freilich vermeidbar gewesen. …
Kommentar zum Irschenberg-Krach: Na sowas, die streiten ja plötzlich öffentlich!
Unser Advents-Rezept des Tages: Die Weihnachtsengerl
Melanie Striebeck ist die evangelische Pfarrerin in Neuhaus. In der Vorweihnachtszeit backt sie Lebkuchen-Engerl, die sie an ihre fleißigen Helfer der Pfarrgemeinde …
Unser Advents-Rezept des Tages: Die Weihnachtsengerl
Neue Ticketpreise: So teuer wird die Fahrt mit der BOB ab sofort
Pünktlich Mitte Dezember ändern die Bayerische Oberlandbahn und der Regionalverkehr Oberbayern ihre Fahrpreise. Wie die Neuerungen aussehen, haben wir in dieser …
Neue Ticketpreise: So teuer wird die Fahrt mit der BOB ab sofort

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.