+
Auch dieses Jahr findet wieder die Autoschau in Miesbach statt - nämlich am 23. und 24. September.

Neu- und Gebrauchtwagen

Autoschau Miesbach 2017 am 23. und 24. September

Am 23. und 24. September findet wieder die beliebte Autoschau auf dem Volksfestplatz in Miesbach statt. Zahlreiche Händler und Modelle sind vertreten.

13 Aussteller aus der Region präsentieren bei der Autoschau in Miesbach am 23. und 24. September 22 verschiedene Marken und etwa 300 Neu- und Gebrauchtwagen. Die Händler stehen dabei den Besuchern mit Rat und Tat zur Seite - Probesitzen ist streng erwünscht. Gerne beraten Sie die Experten über die Neuheiten der verschiedenen Marken - vom Stadtflitzer bis zum Allrad-SUV.

Die Ausstellung ist von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Diese Autohäuser stellen bei der Miesbacher Autoschau 2017 aus:

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Musik und Gästelärm“: Nachbar stört sich an Traditionsgasthof
Laute Musik und Gäste, die nach 22 Uhr  im Freien ratschen: Ein Anwohner hat Beschwerde gegen den Gasthof Zur Post eingereicht. Das sagen die Behörden.
„Musik und Gästelärm“: Nachbar stört sich an Traditionsgasthof
WBG gibt Gas in Hausham: Neubau für mehr Wohnungen
Bezahlbarer Wohnraum ist gefragt wie nie. In Hausham gibt es bis 2019 Nachschub. Die Wohnen, Bauen, Grund plant an der Alpen- und Tegernseer Straße einen Neubau und eine …
WBG gibt Gas in Hausham: Neubau für mehr Wohnungen
Tegernseer Straße im März halbseitig gesperrt: Umleitung steht fest
Das dicke Ende der Bauarbeiten an der Ortsmitte in Hausham steht noch bevor – zumindest für die Autofahrer. Ab März 2018 wird die Tegernseer Straße verbreitert. …
Tegernseer Straße im März halbseitig gesperrt: Umleitung steht fest
Das Urgestein mit der Zither: Nachruf auf Hartl Sonnenstatter
Mit seiner Zither vermittelte er den Mitmenschen seine Lebensfreude. Jetzt ist Leonhard „Hartl“ Sonnenstatter gestorben. Die Schlierseer werden ihr Urgestein vermissen. …
Das Urgestein mit der Zither: Nachruf auf Hartl Sonnenstatter

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.