+
Eine Feuershow bildete eines der Glanzlichter beim Tag der 1000 Lichter in Bayrischzell.

1000-Lichter-Fest in Bayrischzell

Lichterglanz und Feuerzauber

Bayrischzell - Dieses Fest hat sich zum echten Publikumsmagneten gemausert. Der „Tag der 1000 Lichter“ in Bayrischzell, der eigentlich ein Abend ist, hat mit romantischem Kerzenschein und spektakulärem Feuerzauber einige Hundert Besucher in den Kurpark gelockt.

Die Besucher konnten den Klängen verschiedener Musikgruppen lauschen, das Repertoire reichte von alpenländischen Tönen bis hin zu Jazz und Swing. Die Budenwirte sorgten fürs leibliche Wohl.

Auch Alphornbläser und Goaßlschnalzer zeigten Kostproben ihres Könnens. Neu im Programm war diesmal die fulminanten Feuershow – zusammen mit dem großen Alpenfeuerwerk der optische Höhepunkt des Festes.

dak

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kabarettist Josef Hader rockt das IrschenBergFestival
„Peinlichkeiten ersparen“ wollte Josef Hader sich und seinem Publikum beim IrschenBergFestival. So zurückhaltend gab sich Österreichs Star-Kabarettist aber nur am Anfang …
Kabarettist Josef Hader rockt das IrschenBergFestival
Heiß aber schön: Fest-Ausklang bei Kaiserwetter
Für die Zuschauer war es Traumwetter - für die Feuerwehrler, die an Gottesdienst und Festzug in Uniform teilnahmen, eine schweißtreibende Angelegenheit. Gut, dass im …
Heiß aber schön: Fest-Ausklang bei Kaiserwetter
Engagierte Eltern gründen Förderverein
Wo das Geld von Kultusministerium und Gemeinde nicht mehr ausreicht, sind engagierte Eltern gefragt. Die haben sich an der Grund- und Mittelschule Hausham nun zu einem …
Engagierte Eltern gründen Förderverein
Skoda mutwillig zerkratzt - 4000 Euro Schaden
Ärgerlicher Zwischenfall für einen Miesbacher (43). In der Nacht von vergangenen Dienstag auf Mittwoch hat ein unbekannter Täter seinen am Schopfgraben geparkten, blauen …
Skoda mutwillig zerkratzt - 4000 Euro Schaden

Kommentare