+
Aussichtsreicher Arbeitsplatz:  Mitarbeiter der Wendelsteinbahn bei Sanierungsarbeiten am Gipfelweg.

Arbeiten abgeschlossen

Weg zum Wendelstein-Gipfel ist frei

Bayrischzell - Der Weg zum Wendelstein-Gipfel ist ab sofort wieder frei. Bauarbeiter haben die Strecke in den vergangenen Tagen begehbar gemacht.

Er hat derzeit den vermutlich aussichtsreichsten Arbeitsplatz im Landkreis: der Bautrupp der Wendelsteinbahn, der dafür sorgt, dass die Ausflügler sicher auf den Berg gehen können. Mit Pickel, Schaufel, Schubkarren und Kletterseilen richten die Männer auf rund 1800 Metern den Panoramaweg her, befreien ihn von Schnee- und Eisresten sowie losem Gestein.

Während der Gipfelweg, dessen Begehung etwa 20 Minuten dauert, inzwischen wieder sicher ist, halten sich am nordseitig verlaufenden Panoramaweg Schnee und Eis noch hartnäckig. Die Route ist deshalb noch gesperrt. Für Zahnradbahn und Seilbahn gilt seit 1. Mai der Sommerfahrplan. Die Wendelsteinbahn rät, sich im Internet unter www.wendelsteinbahn.de/wetter oder unter Tel. 08034/3080 über Fahrzeiten und Zustand der Wege zu informieren.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kabarettist Josef Hader rockt das IrschenBergFestival
„Peinlichkeiten ersparen“ wollte Josef Hader sich und seinem Publikum beim IrschenBergFestival. So zurückhaltend gab sich Österreichs Star-Kabarettist aber nur am Anfang …
Kabarettist Josef Hader rockt das IrschenBergFestival
Heiß aber schön: Fest-Ausklang bei Kaiserwetter
Für die Zuschauer war es Traumwetter - für die Feuerwehrler, die an Gottesdienst und Festzug in Uniform teilnahmen, eine schweißtreibende Angelegenheit. Gut, dass im …
Heiß aber schön: Fest-Ausklang bei Kaiserwetter
Engagierte Eltern gründen Förderverein
Wo das Geld von Kultusministerium und Gemeinde nicht mehr ausreicht, sind engagierte Eltern gefragt. Die haben sich an der Grund- und Mittelschule Hausham nun zu einem …
Engagierte Eltern gründen Förderverein
Skoda mutwillig zerkratzt - 4000 Euro Schaden
Ärgerlicher Zwischenfall für einen Miesbacher (43). In der Nacht von vergangenen Dienstag auf Mittwoch hat ein unbekannter Täter seinen am Schopfgraben geparkten, blauen …
Skoda mutwillig zerkratzt - 4000 Euro Schaden

Kommentare