+

Auf Parkplatz im Skigebiet Sudelfeld

Couragierte Ersthelfer reanimieren 67-Jährigen

  • schließen

Couragierten Ersthelfern und Rettungskräften ist es gelungen, einen kollabierten Mann auf dem Parkplatz der Waldkopfseilbahn am Sudelfeld zu reanimieren.

Bayrischzell - Wie die Bergwacht am Donnerstagabend mitteilte, funktionierte die Rettungskette nahezu lückenlos. Der 67-Jährige aus dem Münchner Umland war am Mittwochmittag vermutlich beim Aussteigen aus seinem Auto zusammengebrochen. Aufgrund der Schneemassen ist der Parkplatz nicht gut einsehbar. Trotzdem bemerkten Passanten den Zusammenbruch, setzten einen Notruf ab und begannen sofort mit der Reanimation.

Wenige Minuten nach der Alarmierung trafen die Bergwacht-Einsatzkräfte ein und übernahmen die weitere Versorgung. Ein Bergwacht-Notarzt war zufällig auch im Skigebiet und wurde unmittelbar dazu gerufen. Nach rund 20 Minuten konnte mithilfe eines Defibrillators der Kreislauf des Patienten stabilisiert werden. Der Mann wurde anschließend unter ärztlicher Betreuung mit dem Rettungswagen zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus Agatharied gebracht.

sh

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frau (32) bei Krampuslauf geschlagen: „Unendlich starker Schmerz und Schock“
Tanja D. aus Miesbach wollte eigentlich nur mit einer Freundin einen Glühwein auf dem Tölzer Weihnachtsmarkt trinken gehen. Plötzlich sank sie auf die Knie mit einem …
Frau (32) bei Krampuslauf geschlagen: „Unendlich starker Schmerz und Schock“
Kurios weihnachtlich: Lüttichau und Grobmeier begeistern Schliersee
Eigenwillige Texte, eigenwillige musikalische Untermalung: So brachten Helmfried von Lüttichau und Heinz Grobmeier die Schlierseer in wahre Weihnachtsstimmung.
Kurios weihnachtlich: Lüttichau und Grobmeier begeistern Schliersee
Miesbach sagt „Oui“ zu Marseillan: Stadtrat stimmt für Partnerschaft
Miesbach wird international. Der Stadtrat hat nun mit großer Mehrheit einer kommunalen Partnerschaft mit der französischen Stadt Marseillan zugestimmt. 
Miesbach sagt „Oui“ zu Marseillan: Stadtrat stimmt für Partnerschaft
Leser helfen Lesern: Diesen Organisationen helfen wir 2019
2019 hilft „Leser helfen Lesern“ vier Organisationen: Dem BRK-Kreisverband, den Sternenkindern Miesbach-Otterfing, der Tagespflege Gmund und den Ersthelfern Bayrischzell.
Leser helfen Lesern: Diesen Organisationen helfen wir 2019

Kommentare