+
Stolz auf die Auszeichnung: (hinten v.l.) Kilian Wuttig, Hans Mayr, Helmut Waller, Andreas Bauer, Anton Pletzer, Egid Stadler und Christine Scherlin sowie (vorne v.l.) Klaus Hönigsberger, Georg Kogler, Thomas Reiß und Katharina Waller. 

Mehrere Titel für Bergbahnen in Bayrischzell

„Aufsteiger des Jahres“: Skiareatest zeichnet Sudelfeld aus

Als „Aufsteiger des Jahres“ unter Deutschlands Skigebieten dürfen sich die Bergbahnen Sudelfeld bezeichnen. Nicht die einzige Auszeichnung durch den Skiareatest.

Bayrischzell - Daumen hoch bei den Bergbahnern: Unter anderem dank der neuen Sudelfeldkopfbahn zeichnete der Internationale Skiareatest die Bayrischzeller mit dem Titel „Aufsteiger des Jahres“ aus. Und es gab noch mehr Grund zum Feiern an Bord der Eventschiffe MS Achensee und MS Stadt Innsbruck auf dem Achensee, wo die Awards verliehen wurden. Auch das internationale Pistengütesiegel ging an das Sudelfeld, und die Speckalm wurde zur beliebtesten Skihütte gewählt.

Lesen Sie auch: Liftstreit am Sudelfeld: Keine Einigung in Sicht

Das breiteste Grinsen trug aber eindeutig Bergbahnen-Chef Egid Stadler im Gesicht. Er darf sich ab sofort „Seilbahner des Jahres 2018“ nennen.

sg

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt Auto auf A8: Als Beamte in Kofferraum schauen, nehmen sie Insassen sofort fest
Schleierfahnder stoppten ein Auto mit rumänischem Kennzeichen am Irschenberg. Über den Inhalt staunten die Beamten nicht schlecht - und nahmen die Fahrer sofort fest.
Polizei stoppt Auto auf A8: Als Beamte in Kofferraum schauen, nehmen sie Insassen sofort fest
Holzkirchen, was bewegt dich?
Abgesehen von Zugezogenen, die gegen Kuhglocken klagen, Stau und BOB-Chaos - was interessiert den Holzkirchner eigentlich? Wir machen uns auf die Suche nach der neuen …
Holzkirchen, was bewegt dich?
Gesperrte Straßen in der Region: Rund um Holzkirchen Bahnübergänge bis November gesperrt
Hier finden Sie immer aktuell alle Sperren und Baustellen auf den Straßen, Wegen und Schienen im Landkreis Miesbach im News-Ticker. 
Gesperrte Straßen in der Region: Rund um Holzkirchen Bahnübergänge bis November gesperrt
Bei Wohnmobil alle vier Reifen zerstochen 
Am Morgen waren alle Reifen platt: Über Nacht zerstach ein Unbekannter die Reifen eines Wohnmobils, das in Hundham abgestellt war. Es gehört einem 52-Jährigen aus …
Bei Wohnmobil alle vier Reifen zerstochen 

Kommentare