B307: Unbekannte zerstören Ampelanlage zwischen Bayrischzell und Sudelfeld - Zeugen gesucht
+
B307: Unbekannte zerstören Ampelanlage zwischen Bayrischzell und Sudelfeld - Zeugen gesucht

Teils Hang hinab gestoßen

B307: Unbekannte zerstören Ampelanlage zwischen Bayrischzell und Sudelfeld - Zeugen gesucht

  • Christian Masengarb
    vonChristian Masengarb
    schließen

Unbekannte haben die mobile Ampelanlage an der B307 zwischen Bayrischzell und dem Sudelfeld zerstört und teils die Böschung hinabgestoßen. Die Polizei sucht Zeugen.

Bayrischzell - Unbekannte haben die mobile Ampelanlage, die an der B307 zwischen Bayrischzell und dem Sudelfeld während der Felssicherungsarbeiten den Verkehr regelt, zerstört und teils die Böschung hinabgestoßen. Laut Polizei ereignete sich der Vorfall zwischen Freitag, 4. Dezember, und Donnerstag, 10. Dezember.

B307: Unbekannte zerstören Ampelanlage zwischen Bayrischzell und Sudelfeld - Zeugen gesucht

Die mobile Ampelanlage hatte die für die Arbeiten zuständige Baufirma an der B307 aufgestellt. Die Unbekannten haben nun die Sicherungsgurte gestohlen, die die beiden Ampeln befestigten. Gleichzeitig beschädigten sie beide Ampeln irreparabel und stießen sie teils talabwärts den Berg hinab. Die Polizei schätzt den mutwillig angerichteten Schaden auf mehrere tausend Euro.

Die Beamten bitten nun die Bevölkerung um Hilfe bei der Suche nach den Tätern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Miesbach unter der Rufnummer 08025/2990 entgegen.

Mehr aus Bayrischzell und Umgebung

Alpenfreibad Bayrischzell: Ratsbegehren gewinnt - Schwimmbad kann umziehen

Die Bayrischzeller haben entschieden: Die Gemeinde soll das Alpenfreibad erhalten, darf es aber an einen anderen Ort umziehen und verkleinern. Das Ratsbegehren von Bürgermeister Kittenrainer und Gemeinderat hat sich gegen das Bürgerbegehren durchgesetzt, die Abstimmung zeigte aber klar: Die Bürger wollen vor allem ihr Bad erhalten.

Skigebiet Sudelfeld startet mit Beschneiung - trotz fehlendem Termin für Saisonstart

Seit dem vergangenen Wochenende läuft die Beschneiung im Skigebiet Sudelfeld. Und das, obwohl derzeit wegen des Lockdowns völlig unklar ist, wann die Lifte in Betrieb gehen können.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare