Ursache unklar

Pkw überschlägt sich und landet im Feld

Am Samstag gegen 6 Uhr kam es in Geitau zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Wie die Polizei meldet, kam der Pkw eines 22-Jährigen, der von Aurach nach Bayrischzell unterwegs war, aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Pkw blieb im Anschluss im Feld auf dem Dach liegen. Der Fahrer konnte sich selbst aus seinem Fahrzeug befreien. Er kam mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 3000 Euro. Der Pkw wurde abgeschleppt. Die Freiwillige Feuerwehr Bayrischzell war zur Absicherung der Unfallstelle vor Ort.

Rubriklistenbild: © dpa / Carsten Rehder

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Von der Gindelalm in den Straßengraben
Aus bislang ungeklärter Ursache ist am heutigen Donnerstag ein 88-jähriger Autofahrer aus Rottach-Egern auf dem Weg bergab von der Gindelalm in Richtung Hausham in einer …
Von der Gindelalm in den Straßengraben
Unsere Direktkandidaten - ihr Steckbrief und was sie antreibt: Manuel Kralik (mut)
Sie buhlen um die Erststimmen in unserem Stimmkreis 121: Hier packen sie alles aus. Ihr Lebensmotto, was sie bewegt - und wo sie sich in der Zukunft sehen. Hier: Manuel …
Unsere Direktkandidaten - ihr Steckbrief und was sie antreibt: Manuel Kralik (mut)
„Die Diagnose Krebs verändert alles“
Krebspatienten fühlen sich oft machtlos und im Stich gelassen, weiß Christine Dietl, Leiterin der Selbsthilfeunterstützungsstelle im Landratsamt. Deswegen will sie mit …
„Die Diagnose Krebs verändert alles“
Pech: Haushamer (24) gerät ohne Führerschein in Polizeikontrolle
Bei einer Geschwindigkeitsmessung  in Hausham ging der Polizei Miesbach am Mittwoch ein junger Mann ins Netz, der ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs war. Er muss nun …
Pech: Haushamer (24) gerät ohne Führerschein in Polizeikontrolle

Kommentare