Ursache unklar

Pkw überschlägt sich und landet im Feld

Am Samstag gegen 6 Uhr kam es in Geitau zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Wie die Polizei meldet, kam der Pkw eines 22-Jährigen, der von Aurach nach Bayrischzell unterwegs war, aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der Pkw blieb im Anschluss im Feld auf dem Dach liegen. Der Fahrer konnte sich selbst aus seinem Fahrzeug befreien. Er kam mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 3000 Euro. Der Pkw wurde abgeschleppt. Die Freiwillige Feuerwehr Bayrischzell war zur Absicherung der Unfallstelle vor Ort.

Rubriklistenbild: © dpa / Carsten Rehder

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ab 20 Uhr live im Stream: Musikkabarettist Erich Kogler mit „I möcht einfach nur da sitzen“
Nachdem die ersten beiden Streaming-Events so erfolgreich waren, liefern das FoolsTheater und der Holzkirchner Merkur nach: Musikkabarettist Erich Kogler tritt heute …
Ab 20 Uhr live im Stream: Musikkabarettist Erich Kogler mit „I möcht einfach nur da sitzen“
Irrer Kuhglocken-Streit! Frau fühlt sich gestört - Richter knallhart
Der Kuhglockenstreit von Holzkirchen endete nun - kurz nach einem ungewöhnlichen Termin vor Ort. Die Frage, ob es auch GPS statt Glocke täte, sollte geklärt sein.
Irrer Kuhglocken-Streit! Frau fühlt sich gestört - Richter knallhart
Lockerungen reichen nicht: Schlierseer Kulturherbst abgesagt
Die jüngsten Lockerungen im Kulturbetrieb sind nicht genug. Deshalb ist der Schlierseer Kulturherbst abgesagt. Der Veranstalter erklärt Details.
Lockerungen reichen nicht: Schlierseer Kulturherbst abgesagt
Von wegen Ausnahme: Miesbacher kassiert trotz Corona Bußgeld wegen TÜV
Vier statt zwei Monate sollten Autofahrer wegen der Corona-Pandemie den TÜV überziehen dürfen. Ein Miesbacher muss jetzt trotzdem ein Bußgeld zahlen. Das ist der Grund.
Von wegen Ausnahme: Miesbacher kassiert trotz Corona Bußgeld wegen TÜV

Kommentare