+
Eigentlich hat das Sudelfeld einen eigenen Speichersee. Trotzdem gibt es Gerüchte.

Sudelfeld verantwortlich für Trinkwasser-Misere?

Bayrischzellern geht das Wasser aus - ist die Beschneiung schuld?

  • schließen

Ohne Notverordnung wären die Wasserleitungen bald trocken geblieben. Jetzt kursiert ein Gerücht: Hat die Beschneiung am Sudelfeld den Bayrischzellern ihr Trinkwasser abgegraben?

Bayrischzell - Bayrischzells Bürgermeister Georg Kittenrainer muss sich mit schweren Vorwürfen zur Beschneiung des Skigebiets am Sudelfeld und der Loipe in Osterhofen auseinandersetzen. So wird gerade heftig spekuliert, ob der Wasserverbrauch für die Schneekanonen für das Absinken des Grundwasserspiegels verantwortlich ist. 

Kittenrainer überrascht diese Vermutung nicht. Die Leute hätten damals mitbekommen, dass die Leitungen für die Trink- und Brauchwasserversorgung der Speck- und Walleralm am Oberen Sudelfeld in dieselben Gräben wie die Rohre für die genehmigte Befüllanlage des Speicherteichs verlegt wurden. „Das hat manche stutzig gemacht“, sagt Kittenrainer. 

Faktisch handle es sich aber um zwei komplett voneinander getrennte Systeme. Der Auerbach, der den Speichersee speist, entspringe an der Waldkopf-Talstation und münde ins Inntal. „Der hat mit dem Bayrischzeller Grundwasser nichts zu tun“, betont der Bürgermeister. Gleiches gelte für die erstmalige Beschneiung der Langlaufloipe in Osterhofen. 

Dort würde das Wasser aus einer Pumpe an der Kläranlage gefördert – und damit ebenfalls unabhängig vom neuen Tiefbrunnen. Überdies habe man für die Loipe maximal 2500 Kubikmeter und damit nicht mal zwei Bayrischzeller Tagesrationen an Wasser verbraucht.

Stattdessen hat der plötzliche Wassernotstand im nigelnagelneuen Tiefbrunnen wohl ganz andere, eher profane Gründe. 

Lesen Sie auch: Ein Überblick über alle Skigebiete im Landkreis. 

Und: Die Beschneiung sorgt nicht zum ersten Mal für Unmut: Darum liefen die Schneekanonen schon Anfang November.

sg

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Angeklagter (40) rammt betrunken auf der A8 einen Streifenwagen
Zwei Polizisten werden bei dem Aufprall leicht verletzt, als ein 40-Jähriger auf der A8 bei Irschenberg hinten auf ihren Streifenwagen fährt. Der Mann flüchtete - und …
Angeklagter (40) rammt betrunken auf der A8 einen Streifenwagen
Biker überholt abbiegendes Auto - und wird lebensgefährlich verletzt
Er wollte eigentlich nur ein Auto überholen - doch dabei ist ein Motorradfahrer in Schliersee schwer verunglückt. 
Biker überholt abbiegendes Auto - und wird lebensgefährlich verletzt
Handicap Integrativ : Eine Sportgruppe (fast) wie jede andere
Die Sparte Handicap Integrativ bei der SG Hausham ermöglicht seit zehn Jahren inklusives Sporttreiben. Initiator Stephan Kaiser schweben noch viele Projekte vor – oft …
Handicap Integrativ : Eine Sportgruppe (fast) wie jede andere
Arbeitsgruppe zeigt Plan: So könnte der neue Marktplatz aussehen
Die Arbeitsgruppe Marktplatz hat einen Vorschlag entwickelt, wie Miesbachs Platz mehr Aufenthaltsqualität bieten kann, ohne auf viele Parkplätze zu verzichten. So sieht …
Arbeitsgruppe zeigt Plan: So könnte der neue Marktplatz aussehen

Kommentare