Wollten noch den schönen Herbst genießen

Biker brettern mit 140 km/h übers Sudelfeld

Die Polizei staunte nicht schlecht, als sie sich am Wochenende nochmals zur Motorradkontrolle aufmachte. Offenbar rechneten die Biker nicht mehr mit der Polizei, denn sie gaben richtig Gas. 

Bayrischzell - Die Kontrollgruppe Motorrad der Autobahnpolizei Holzkirchen berichtet: Am Sudelfeld tobten sich einige Biker noch einmal richtig aus und nutzten das schöne Wetter. Um Geschwindigkeitsbegrenzungen oder um das Überholverbot kümmerten sich einige nicht. So wurden von einer Videostreife am Sonntag sieben Motorradfahrer beanstandet. Drei von ihnen haben das Überholverbot missachtet, vier ignorierten die Geschwindigkeitsbeschränkung. Festgestellt wurden dabei 140 km/h bei erlaubten100 km/h, 130 km/h bei erlaubten 80 km/h sowie einmal 108 und einmal 106 km/h bei erllaubten 60 km/h. Für einige von ihnen endet die Motorradsaison 2017 wohl mit einem Fahrverbot.

Polizei warnt eindringlich vor abgenutzten Reifen 

Leider musste die Kontrollgruppe immer wieder Kräder wegen fehlender Mindestprofiltiefe beanstanden. Die Aussage „für die Herbsttour reicht der Reifen noch“ kann von der Polizei nicht nachvollzogen werden. Gerade im Herbst mit Laub und Nässe auf der Fahrbahn ist ein guter Reifen lebenswichtig. Gerade im Herbst und im Frühjahr ist es wichtig, sich auf seinen Reifen verlassen zu können. Wer hier spart, riskiert einen Ausrutscher, der mit Sicherheit mehr kostet als ein neuer Reifen!

Rubriklistenbild: © Thomas Plettenberg

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Riesen-Krach um Grundstücksdeal für Lärmschutzwand an A8: Jetzt kommt alles raus
Für die Lärmschutzwand bei Wöllkam wurden vor Jahren Verabredungen über Grundabtretungen getroffen. Nur erfüllt wurden sie nie. Im Gemeinderat explodiert nun jahrelang …
Riesen-Krach um Grundstücksdeal für Lärmschutzwand an A8: Jetzt kommt alles raus
Kommentar zum Irschenberg-Krach: Na sowas, die streiten ja plötzlich öffentlich!
Das haben wir lange nicht mehr gesehen: Eine Irschenberger Gemeinderatssitzung, die vorher nicht im Geheimen geprobt wurde. Der Anlass wäre freilich vermeidbar gewesen. …
Kommentar zum Irschenberg-Krach: Na sowas, die streiten ja plötzlich öffentlich!
Unser Advents-Rezept des Tages: Die Weihnachtsengerl
Melanie Striebeck ist die evangelische Pfarrerin in Neuhaus. In der Vorweihnachtszeit backt sie Lebkuchen-Engerl, die sie an ihre fleißigen Helfer der Pfarrgemeinde …
Unser Advents-Rezept des Tages: Die Weihnachtsengerl
Neue Ticketpreise: So teuer wird die Fahrt mit der BOB ab sofort
Pünktlich Mitte Dezember ändern die Bayerische Oberlandbahn und der Regionalverkehr Oberbayern ihre Fahrpreise. Wie die Neuerungen aussehen, haben wir in dieser …
Neue Ticketpreise: So teuer wird die Fahrt mit der BOB ab sofort

Kommentare