+
Fünf vor zwölf in Bayrischzell: Jonas (Junis Marlon), Thorsten (Andreas Leopold Schadt), Malte (Klaus Bobach Rios) und Otis (Philipp Julio von Schade) diskutieren.

Dreharbeiten für „5vor12“ gestartet

Bootcamp für Jugendliche: BR dreht Doku-Soap bei Bayrischzell

Fünf Jugendliche bekommen in den Bergen über Bayrischzell ihre allerletzte Chance. Der BR dreht dort seit Donnerstag die Doku-Soap „5vor12“ für KiKa.

Bayrischzell – Das idyllische Bayrischzell ist einmal mehr Schauplatz einer Fernsehserie. Diesmal geht es allerdings nicht um eine Dorfhelferin im fiktiven Dorf „Frühling“, sondern um ein alpines Bootcamp. Seit Donnerstag wird in der Gemeinde gedreht.

Die Serie „5VOR12“ erzählt in 24 Folgen à 25 Minuten die Geschichten einer Handvoll Jugendlicher, die alle mehrfach mit dem Gesetz in Konflikt geraten sind und nun eine einmalige, aber auch letzte Chance bekommen: Lassen sie sich nicht auf ein alpines Bootcamp ein, droht der Knast.

Die ersten zwölf Folgen wurden im Sommer 2016 gedreht. Gestern begannen rund um Bayrischzell die Dreharbeiten für die zweiten zwölf Episoden. Regie führen Niklas Weise und Christof Pilsl. Zusammen mit zwei Trainern (gespielt von Andreas Leopold Schadt und Janne Drücker) verbringen fünf Jugendliche sechs Wochen auf einer einsamen Hütte in den Bergen. Das Serienformat ermöglicht einen genaueren Blick hinter die Fassade der scheinbar fehlgeleiteten Jungs. Um dabei einen dokumentarischen Eindruck zu erhalten, wurde beim Cast – einer Mischung aus professionellen und weniger erfahrenen Schauspielern – besonders auf die persönlichen Erfahrungen der Darsteller geachtet. Story und Figuren sind aber rein fiktiv.

„5VOR12“ ist eine Koproduktion des Bayerischen Rundfunks mit TV60 Filmproduktion für KiKA. Die Ausstrahlung ist ab dem 18. September montags bis donnerstags um 20.35 Uhr bei KiKA geplant.  

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Angeklagter (40) rammt betrunken auf der A8 einen Streifenwagen
Zwei Polizisten werden bei dem Aufprall leicht verletzt, als ein 40-Jähriger auf der A8 bei Irschenberg hinten auf ihren Streifenwagen fährt. Der Mann flüchtete - und …
Angeklagter (40) rammt betrunken auf der A8 einen Streifenwagen
Biker überholt abbiegendes Auto - und wird lebensgefährlich verletzt
Er wollte eigentlich nur ein Auto überholen - doch dabei ist ein Motorradfahrer in Schliersee schwer verunglückt. 
Biker überholt abbiegendes Auto - und wird lebensgefährlich verletzt
Handicap Integrativ : Eine Sportgruppe (fast) wie jede andere
Die Sparte Handicap Integrativ bei der SG Hausham ermöglicht seit zehn Jahren inklusives Sporttreiben. Initiator Stephan Kaiser schweben noch viele Projekte vor – oft …
Handicap Integrativ : Eine Sportgruppe (fast) wie jede andere
Arbeitsgruppe zeigt Plan: So könnte der neue Marktplatz aussehen
Die Arbeitsgruppe Marktplatz hat einen Vorschlag entwickelt, wie Miesbachs Platz mehr Aufenthaltsqualität bieten kann, ohne auf viele Parkplätze zu verzichten. So sieht …
Arbeitsgruppe zeigt Plan: So könnte der neue Marktplatz aussehen

Kommentare