+
Gleich mehrere Autos haben Diebe kürzlich in Bayrischzell durchwühlt.

Polizei sucht Zeugen - und warnt vor Leichtsinn

Diebe durchwühlen Autos in Bayrischzell - viele nicht abgesperrt

Eine kleine Diebstahlserie hat sich in der Nacht von Mittwoch, 16., auf Donnerstag, 17. Juli, in Bayrischzell ereignet. War hier eine Autoknackerbande am Werk? 

Bayrischzell – Wie die Polizei Miesbach berichtet, hatten es die unbekannten Täter auf Wertgegenstände in meist unversperrten Fahrzeugen abgesehen. Sehr erfolgreich war der Beutezug aber nicht. In den meisten der derzeit bekannten Fälle schlichen die Diebe in Garagen, durchwühlten den Autoinnenraum und zogen dann mit leeren Händen wieder ab. Lediglich in einem Fahrzeug landeten sie einen Treffer und erbeuteten 400 Euro.

Bei der Suche nach den Tätern bittet die Polizei die Bevölkerung um Hilfe. Wer in besagter Nacht verdächtige Personen oder Autos im Bereich Lehrer-Vogl-, Mühlleiten-, und Tiroler Straße gesehen hat, wird gebeten, sich unter 0 80 25 / 29 90 zu melden. Ferner weisen die Beamten die Bürger darauf hin, ihre Autos richtig abzusichern.  

Weitere Nachrichten aus Miesbach & Umgebung lesen Sie hier.

sg

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wanderer soll auf Mountainbiker eingeprügelt haben - Jetzt meldet sich der Münchner bei der Polizei
Die Polizei suchte mit einem Foto nach einem rabiaten Wanderer: Der Unbekannte soll im Bereich Schliersee einem Mountainbiker einen Faustschlag verpasst. Der Wanderer …
Wanderer soll auf Mountainbiker eingeprügelt haben - Jetzt meldet sich der Münchner bei der Polizei
Großeinsatz in Parsberg: Feuerwehr kämpft mit Schwierigkeiten
Heute Morgen gegen 6 Uhr wurde in Miesbach ein Feuerwehr-Großeinsatz gestartet. Ein Anwohner entdeckte eine dicke Rauchfahne über der Parsberger Höhe.
Großeinsatz in Parsberg: Feuerwehr kämpft mit Schwierigkeiten
Viel Lärm um wenig
Über Jahre hat die geplante Sanierung des Warmfreibads in Miesbach den Stadtrat beschäftigt, doch nun reicht plötzlich die kleine Lösung. Es kommentiert Merkur-Redakteur …
Viel Lärm um wenig
Kasse leer: Nur noch „Sanierung light“ im Warmbad
Die Sanierung des Warmfreibads in Miesbach ist vom Tisch. Wie es heißt, ist eine einfache Reparatur möglich. Die Planung beginnt wieder bei Null.
Kasse leer: Nur noch „Sanierung light“ im Warmbad

Kommentare