1 von 8
Trotz des schnelle Eingreifens der Feuerwehr blieb vom VW Polo nur noch ein Wrack übrig.
2 von 8
Trotz des schnelle Eingreifens der Feuerwehr blieb vom VW Polo nur noch ein Wrack übrig.
3 von 8
Trotz des schnelle Eingreifens der Feuerwehr blieb vom VW Polo nur noch ein Wrack übrig.
4 von 8
Trotz des schnelle Eingreifens der Feuerwehr blieb vom VW Polo nur noch ein Wrack übrig.
5 von 8
Trotz des schnelle Eingreifens der Feuerwehr blieb vom VW Polo nur noch ein Wrack übrig.
6 von 8
Trotz des schnelle Eingreifens der Feuerwehr blieb vom VW Polo nur noch ein Wrack übrig.
7 von 8
Trotz des schnelle Eingreifens der Feuerwehr blieb vom VW Polo nur noch ein Wrack übrig.
8 von 8
Trotz des schnelle Eingreifens der Feuerwehr blieb vom VW Polo nur noch ein Wrack übrig.

Schuld war vermutlich ein technischer Defekt

VW Polo fängt in der Nacht plötzlich Feuer

Ein VW Polo fing in der Nacht zum Samstag in Bayrischzell Feuer. Zum Glück bemerkte der Besitzer den Brand rechtzeitig - ansonsten hätten die Flammen auf das Wohnhaus übergreifen können. 

Bayrischzell - Das Unglück nahm gegen Mitternacht seinen Lauf. Wie die Polizei berichtet, geriet der VW Polo eines 68-jährigen Bayrischzellers in der Kranzerstraße in Brand. Glücklicherweise bemerkte der Fahrzeugbesitzer das Feuer rechtzeitig und alarmierte die Feuerwehr.

Die Feuerwehr rückte mit etwa 25 Einsatzkräften aus. Durch das schnelle Eingreifen konnte ein Übergreifen der Flammen auf das benachbarte Wohnhaus und ein schlimmerer Schaden verhindert werden. Vom VW Polo blieb allerdings nur noch ein Wrack übrig. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 4000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Als Ursache für den Brand wird ein technischer Defekt vermutet.

gab

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Hausham
Wie ein Netzwerker an nur einem Abend 230.000 Euro sammelt
Der Grundstein für eine Geriatrische Rehabilitationsklinik am Krankenhaus Agatharied ist gelegt. 230 000 Euro erbrachte ein Galaabend in München. 
Wie ein Netzwerker an nur einem Abend 230.000 Euro sammelt
Schliersee
Das war der Grund für den Hubschrauber-Einsatz in Neuhaus
Auch so kann eine Rettung aussehen: Ein gut ausgerüsteter Bergsteiger, der nicht den Helden spielt, eine ebenso gut ausgerüstete Bergwacht, und am Ende können alle …
Das war der Grund für den Hubschrauber-Einsatz in Neuhaus
Bunt, laut, friedlich: Hunderte Demonstranten zeigen Flagge gegen AfD
Schliersee war bunt - und laut. Hunderte Demonstranten sind am Samstag gegen den Wahlkampfabend der AfD in der Vitalwelt auf die Straße gegangen. Friedlich, aber mit …
Bunt, laut, friedlich: Hunderte Demonstranten zeigen Flagge gegen AfD
Lkw steht quer auf der A8 - Riesenstau - die Bilder
Ein Lkw-Fahrer aus Slowenien verlor gegen 9.20 Uhr auf der A8 Richtung München nach Irschenberg die Kontrolle. Jetzt steht sein Brummi quer. Die Bilder.
Lkw steht quer auf der A8 - Riesenstau - die Bilder