+
Parkautomat am Wendelstein aufgebrochen

Hoher Schaden

Parkautomat am Wendelstein aufgebrochen

Unbekannte haben versucht einen Parkautomaten vor der Wendelsteinbahn auszuräumen. Sie sind zwar gescheitert, haben das Gerät aber trotzdem komplett zerstört.

Bayrischzell - Die Polizei Miesbach berichtet: In der Zeit von Dienstagabend bis Donnerstagabend hat ein bislang unbekannter Täter den Parkscheinautomaten auf dem Parkplatz der Wendelsteinseilbahn aufgebrochen. 

An der Kasse, die sich im Automaten befindet, ist er jedoch gescheitert. Es konnte kein Bargeld gestohlen werden. Der Automat ist Eigentum der Wendelsteinbahn GmbH und muss erneuert werden. Der Schaden wird mit 5000,-- Euro beziffert. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei Miesbach unter 08025-2990.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Baustellen-Atlas: Hier wird 2018 in Hausham gebaggert
Die Gemeinde Hausham schiebt auch 2018 einige Großprojekte an. Fast das ganze Jahr über wird irgendwo im Ort gebaggert – Sperrungen inklusive. So sieht der aktuelle …
Baustellen-Atlas: Hier wird 2018 in Hausham gebaggert
DGB wirbt für Betriebsratswahl: Mitbestimmung nutzt beiden Seiten
Es ist eine der größten Wahlen in Deutschland: In 28 000 Unternehmen wird demnächst ein neuer Betriebsrat gewählt. Eine Chance, die es zu nutzen gilt, findet der DGB.
DGB wirbt für Betriebsratswahl: Mitbestimmung nutzt beiden Seiten
In drei Jahren hat das Warten ein Ende 
Für die langen Schließzeiten am Bahnübergang in Schliersee-Westenhofen zeichnet sich eine Lösung ab – und das schneller als gedacht. 
In drei Jahren hat das Warten ein Ende 
Miesbacher Finanzamt braucht neuen Chef
Das Finanzamt Miesbach braucht einen neuen Chef. Gerd Seubert übernimmt zum 1. Juni die Leitung des Finanzamts Traunstein, wie das Finanzministerium am Mittwoch …
Miesbacher Finanzamt braucht neuen Chef

Kommentare