Auf B 307

Riesige Ölspur: Polizei sucht Verursacher

Bayrischzell – Eine riesige Ölspur verteilte sich in der Nacht auf Samstag auf der Bundesstraße 307 zwischen Aurach und Bayrischzell. Der Verursacher ist bislang unbekannt.

Laut Polizei informierte ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer die Polizei in den frühen Morgenstunden über die Ölspur. Tatsächlich erstreckte sich diese von Aurach auf der Bundesstraße nach Fischbachau/Hagnberg in die Hagnbergstraße, Bahnhofstraße, bis zur Staatsstraße 2077 und dann wieder zur Bundesstraße 307 in Fahrtrichtung Neuhaus. Vermutlich handelt es sich bei dem verursachenden Fahrzeug um ein motorisiertes Zweirad. Hinweise an: 0 80 25 / 29 90.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wegen Kinderlärm: Bayrischzell baut Netze am Sportplatz
Netze statt Zäune sollen für Ruhe sorgen: Der Gemeinderat hat beschlossen, am Multifunktionsplatz neben dem Alpenfreibad die Banden abzubauen und durch eine Vernetzung …
Wegen Kinderlärm: Bayrischzell baut Netze am Sportplatz
Schliersee setzt jetzt Ordnung im Kurpark mit Strafen durch
Das Schlierseer Rathaus greift nun doch härter durch, was die Ordnung im Kurpark angeht. Jetzt hagelt es Bußgeldbescheide für feiernde Gruppen. Auch die Kontrollen …
Schliersee setzt jetzt Ordnung im Kurpark mit Strafen durch
BOS steigt ebenfalls in die Gesundheit ein
Das sieht nach Ärger aus: Während man in Bad Tölz-Wolfratshausen an der FOS die Fachrichtung Gesundheit einrichten will, plant der Landkreis Miesbach, diesen Zweig an …
BOS steigt ebenfalls in die Gesundheit ein
Neue Ortsmitte: Richtfest schon im Oktober
Die neue Haushamer Ortsmitte wächst rasant. Der Fortschritt auf der Baustelle ist nicht zu übersehen. Noch im Oktober ist das Richtfest geplant. Auch die meisten …
Neue Ortsmitte: Richtfest schon im Oktober

Kommentare