+
Skifahren ist ab Samstag am Sudelfeld und im Skigebiet Spitzingsee-Tegernsee möglich.

Wenige, aber immerhin

Wintersportler aufgepasst: Diese Lifte haben ab morgen geöffnet

Bayrischzell/Spitzingsee - Wintersportler dürfen jubeln: Bereits am Samstag öffnen in den Skigebieten Sudelfeld und Spitzingsee-Tegernsee einige Lifte. Die kalten Nächte haben sich ausgezahlt.

Laut Pressemitteilung geht am Samstag, 12. Dezember 2015, im Skiparadies Sudelfeld die Kitzlahner-4er-Sesselbahn und der Schwebelift Bayrischzell als Zubringer in Betrieb. Vorerst ist nur die Herrenabfahrt geöffnet. Der Skibus fährt allerdings erst ab 19. Dezember 2015.

Im Skigebiet Spitzingsee-Tegernsee fährt die Stümpfling-4er-Sesselbahn ab Spitzingsee. Für die Brettlfans steht hier die Stümpflingabfahrt zur Verfügung. „Leichter Schneefall und die letzten beiden kalten Nächte haben es uns ermöglicht, für unsere Gäste nun kurzfristig die ersten Pisten herzurichten“, so Peter Lorenz, Sprecher der Alpen Plus Partner in der Pressemitteilung. „Wir stehen seit Anfang Dezember in den Startlöchern und haben in der letzten kurzen Kälteperiode auch schon Schnee produzieren können, so dass wir für die jetzt geöffneten Pisten eine gute Unterlage haben.“

In den Alpen Plus Gebieten Brauneck-Wegscheid und Zahmer Kaiser ist noch kein Skibetrieb. Am Brauneck in Lenggries und am Wallberg in Rottach-Egern sind jedoch die Kabinenbahnen in Betrieb und die Panoramarestaurants geöffnet. Die Naturrodelbahn am Wallberg ist noch geschlossen. 

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stadtrat Thelemann fordert: „Brauchen vernünftige Anbindung“
Der beleuchtete Fußgängerweg vom Habererplatz rauf zur Volksfestwiese ist auf einmal wieder ein Thema. Bereits vor zwei Jahren wollte die Stadt einen solchen Weg bauen …
Stadtrat Thelemann fordert: „Brauchen vernünftige Anbindung“
Dauerparker sauer: Stadtrat will nun nachbessern
Seit das Parken am Habererplatz in Miesbach etwas kostet, müssen viele Pendler und Dauerparker die Waitzinger Wiese nutzen, während zentrumsnah zahlreiche Stellplätze …
Dauerparker sauer: Stadtrat will nun nachbessern
Nicht angeschnallt: Sohn und Mutter bei Unfall aus Auto geschleudert
Am Freitagabend ereignete sich auf der B472 auf Höhe Riedgasteig ein schwerer Verkehrsunfall. Zwei Insassen wurden aus dem Auto geschleudert.
Nicht angeschnallt: Sohn und Mutter bei Unfall aus Auto geschleudert
„Zum Fremdschämen“: Freie Wähler kritisieren Debatten im Kreistag
Sachthemen in den Vordergrund: Diese Strategie wollen die Freien Wähler im Landkreis in Zukunft noch stärker verfolgen. Und sie kritisieren die Diskussionskultur im …
„Zum Fremdschämen“: Freie Wähler kritisieren Debatten im Kreistag

Kommentare