+
Skifahren ist ab Samstag am Sudelfeld und im Skigebiet Spitzingsee-Tegernsee möglich.

Wenige, aber immerhin

Wintersportler aufgepasst: Diese Lifte haben ab morgen geöffnet

Bayrischzell/Spitzingsee - Wintersportler dürfen jubeln: Bereits am Samstag öffnen in den Skigebieten Sudelfeld und Spitzingsee-Tegernsee einige Lifte. Die kalten Nächte haben sich ausgezahlt.

Laut Pressemitteilung geht am Samstag, 12. Dezember 2015, im Skiparadies Sudelfeld die Kitzlahner-4er-Sesselbahn und der Schwebelift Bayrischzell als Zubringer in Betrieb. Vorerst ist nur die Herrenabfahrt geöffnet. Der Skibus fährt allerdings erst ab 19. Dezember 2015.

Im Skigebiet Spitzingsee-Tegernsee fährt die Stümpfling-4er-Sesselbahn ab Spitzingsee. Für die Brettlfans steht hier die Stümpflingabfahrt zur Verfügung. „Leichter Schneefall und die letzten beiden kalten Nächte haben es uns ermöglicht, für unsere Gäste nun kurzfristig die ersten Pisten herzurichten“, so Peter Lorenz, Sprecher der Alpen Plus Partner in der Pressemitteilung. „Wir stehen seit Anfang Dezember in den Startlöchern und haben in der letzten kurzen Kälteperiode auch schon Schnee produzieren können, so dass wir für die jetzt geöffneten Pisten eine gute Unterlage haben.“

In den Alpen Plus Gebieten Brauneck-Wegscheid und Zahmer Kaiser ist noch kein Skibetrieb. Am Brauneck in Lenggries und am Wallberg in Rottach-Egern sind jedoch die Kabinenbahnen in Betrieb und die Panoramarestaurants geöffnet. Die Naturrodelbahn am Wallberg ist noch geschlossen. 

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mountainbike aus Haushamer Garten geklaut
Ein Mountainbike wurde in der vergangenen Woche aus einem Haushamer Grundstück geklaut. Es sieht recht auffällig aus. Hat es jemand neulich rumfahren gesehen?
Mountainbike aus Haushamer Garten geklaut
Unbekannte steigen in Wertstoffhof ein
Nach dem Tag der offenen Tür am Miesbacher Wertstoffhof haben sich Unbekannte über einen Zaun Zutritt verschafft. Offenbar suchten sie nach Stehlenswertem.
Unbekannte steigen in Wertstoffhof ein
Zerstochener Reifen auf Goaßmaßparty
Auf der Bayrischzeller Goaßmaßparty ging es lustig zu. Doch einen Spielverderber muss es wohl auf jeder Feier geben. Ein Unbekannter hat einen Reifen zerstochen:
Zerstochener Reifen auf Goaßmaßparty
Einbrecher klauen Riesensumme aus Miesbacher Betrieb
Es ist wohl eine Rekordsumme an Beute im Landkreis: In der Nacht auf Sonntag wurde in einem Miesbacher Molkereibetrieb Am Windfeld ein Safe aufgebrochen - und richtig …
Einbrecher klauen Riesensumme aus Miesbacher Betrieb

Kommentare