+
Die Bayrischzeller feiern wetterfest bei ihrem Zeltfest - wie hier 2016 beim Goaßmaßfest. 

Ein ganzes Dorf in Feierlaune

Zeltfest am Seeberg in Bayrischzell startet - Und das ist geboten

Aller guten Dinge sind drei: Die „Zeltfesttage“ gehen in Bayrischzell am Seebergplatz heuer in die dritte Runde. Und alle Vereine helfen mit. 

Bayrischzell – Die verschiedenen Vereine arbeiten Hand in Hand, um gemeinsam etwas Großes aufzuziehen. „Bei uns ist sowieso fast jeder in jedem Verein“, sagt Franz Mühlbauer lachend, der die Festleitung übernimmt. „Da hilft man zusammen.“ An vier Festtage wird zu bayerischer Musi getanzt oder zu modernen Bands abgerockt.

Beim jährlichen Bayrischzeller Waldfest unter freiem Himmel gab es fast jedes Jahr – wie bestellt – Gewitter. „Wenn die Bayrischzeller das Festl auch immer bei Regen veranstalten müssen“, sagt Mühlbauer augenzwinkernd. Also überlegte sich der Skiclub Bayrischzell gemeinsam mit Bürgermeister Georg Kittenrainer 2016, dass ein Zelt über dem Kopf die bessere und vor allem die sicherere Option darstellte. Gesagt, getan: Die Zeltfestwoche war nun erstmals seit 1999 wieder Teil im Jahresplan. 2017 folgte das 150. Jubiläum der Musikkapelle Bayrischzell, das der Ort im Bierzelt mehrere Tage feierte.

Und heuer steht nun am Seeberg eine dritte Auflage des Festes unterm Zeltdach an. Der Skiclub und der Trachtenverein Bayrischzell eröffnen das Bierzelt für Gäste aus Nah und Fern am Donnerstag, 7. Juni 2016. Den Festauftakt gestaltet die Blasmusikkapelle Bayrischzell. Am Freitag, 8. Juni 2016, spielt die Band Los Krachos aus Oberaudorf „sauber oan auf“, mit Boarischem, Oldies und Swing. Der Freitag ist auch „Tag der Betriebe“: Wenn die Belegschaft gesammelt kommt, erhalten die Mitarbeiter zehn Prozent Rabatt auf Essen und Trinken. 

Am Samstag, 9. Juni 2016, zieht die aktive Plattlergruppe das sogenannte Goaßmaßfest auf. Gemischt aus Cola, dunklem Bier und Kirschlikör, ist die Goaßmaß mittlerweile ein fester Bestandteil der Festzeit. Der Oberland Express spielt Oberkrainer- und Stimmungsmusi auf. Ausklingen lassen die Bayrischzeller ihre Festtage am Montag, 11. Juni 2016, mit dem Kesselfleischessen zur traditionellen Musik der Blaskapelle Bayrischzell.

Der Einlass ins Festzelt und die Bewirtung beginnen jeweils um 19 Uhr. An allen Festtagen herrscht Barbetrieb.

bim

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sein Honig ist Gold wert: Junger Imker (18) holt Auszeichnung
Beim ihm stimmt nicht nur die Farbe, sondern auch die Qualität: Imker Michael Wernberger (18) aus Greisbach hat für seine Honigproduktion die Preisklasse Gold gewonnen.
Sein Honig ist Gold wert: Junger Imker (18) holt Auszeichnung
Täter will in Schlierseer Wohnung einbrechen - scheitert aber an Duschkabine
Mit aller Kraft versuchte ein unbekannter in den vergangenen Tagen über ein Fenster in eine Schlierseer Wohnung einzubrechen. Gehindert hat ihn daran eine Duschkabine. 
Täter will in Schlierseer Wohnung einbrechen - scheitert aber an Duschkabine
Wegen unsicherer Fahrweise: Polizei stoppt betrunkenen Fischbachauer
Zwischen Marbach und Buchberg fiel der Polizei am Montagabend ein Fischbachauer wegen unsicherer Fahrweise auf. Kein Wunder: Er hatte über 1,1 Promille im Blut.
Wegen unsicherer Fahrweise: Polizei stoppt betrunkenen Fischbachauer
Beim Abbiegen in Hausham: VW-Fahrer übersieht Porsche - Hoher Sachschaden
Er wollte links abbiegen - doch er achtete wohl nicht auf den Gegenverkehr. Ein VW-Fahrer aus Inzell ist am Dienstagmorgen bei Hausham in den Porsche eines Gmunders (54) …
Beim Abbiegen in Hausham: VW-Fahrer übersieht Porsche - Hoher Sachschaden

Kommentare