+
Eine Feuershow bildete eines der Glanzlichter beim Tag der 1000 Lichter in Bayrischzell.

1000-Lichter-Fest in Bayrischzell

Lichterglanz und Feuerzauber

Bayrischzell - Dieses Fest hat sich zum echten Publikumsmagneten gemausert. Der „Tag der 1000 Lichter“ in Bayrischzell, der eigentlich ein Abend ist, hat mit romantischem Kerzenschein und spektakulärem Feuerzauber einige Hundert Besucher in den Kurpark gelockt.

Die Besucher konnten den Klängen verschiedener Musikgruppen lauschen, das Repertoire reichte von alpenländischen Tönen bis hin zu Jazz und Swing. Die Budenwirte sorgten fürs leibliche Wohl.

Auch Alphornbläser und Goaßlschnalzer zeigten Kostproben ihres Könnens. Neu im Programm war diesmal die fulminanten Feuershow – zusammen mit dem großen Alpenfeuerwerk der optische Höhepunkt des Festes.

dak

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ganze Europalette mit Fliesenkleber geklaut
Bayrischzell - Aus einer Lagerhalle wurde eine Palette Fliesenkleber geklaut. 42 Säcke, noch komplett verschweißt. Der Tatzeitraum lässt sich nur auf knapp zwei Wochen …
Ganze Europalette mit Fliesenkleber geklaut
Bayrischzeller Trinkwasser: Chlorung hat begonnen
Bayrischzell - Ausnahmezustand herrscht seit Sonntag bei der Wasserversorgung in Bayrischzell. Am Montag ist nun die Chlorung angelaufen. Die Abkochverfügung gilt aber …
Bayrischzeller Trinkwasser: Chlorung hat begonnen
Probleme beim Tiefbrunnen: Was bislang bekannt ist
Bayrischzell - Nach nur vier Monaten im Betrieb ist der neue Tiefbrunnen in Bayrischzell ausgefallen. Bürgermeister Georg Kittenrainer stinkt das gewaltig. Was die …
Probleme beim Tiefbrunnen: Was bislang bekannt ist
Eilmeldung: Bayrischzeller müssen Wasser abkochen
Bayrischzell - Eilmeldung für alle Haushalte in Bayrischzell: Wegen Problemen im Trinkwasser-Tiefbrunnen wird die Gemeinde die Legerwaldquelle wieder ans Netz nehmen. Es …
Eilmeldung: Bayrischzeller müssen Wasser abkochen

Kommentare