+
Fotodokumentation des vermeintlich brennenden Lkw.

Auf der A 8

Kleine Ursache, große Wirkung

Erst Brand, dann Unfall: Zweimal musste die Irschenberger Feuerwehr am Donnerstag auf die Autobahn.

Gleich zweimal musste die Irschenberger Feuerwehr am Donnerstag auf die A 8 ausrücken. Um die Mittagszeit herum wurde der Brand eines Lkw gemeldet. Der Laster konnte noch auf den Parkplatz Wendling fahren. Letztlich stellte sich der Brand als technischer Defekt heraus, der zu keiner ernsteren Rauch-/Dampfentwicklung geführt hat. 

Einen längeren - und länger währenden Stau - verursachte derweil ein Auffahrunfall. In der Leitzachsenke, Fahrtrichtung Salzburg, waren ein ungarischer, ein italienischer und ein rumänischer Laster aufeinander aufgefahren. Gegen 15.30 Uhr war das. Während keiner verletzt wurde und der Sachschaden laut Polizei recht überschaubar war, staute sich der Verkehr rund drei Kilometer weit. Erst gegen Abend löste er sich wieder auf.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zugbetrieb taut wieder auf - aber eher langsam
Das große Ausgraben hat begonnen. Seit dem Ende des Schneefalls arbeitet die DB Netz AG daran, die Gleise im Oberland wieder freizulegen. Darauf wartet auch die …
Zugbetrieb taut wieder auf - aber eher langsam
Katastrophenfall: Schneerekord für Holzkirchen gemeldet - Wann wird der K-Fall aufgehoben?
Miesbach/Bayern: Die Schneelage im Landkreis Miesbach entspannt sich leicht. Am Mittwoch soll der Schulbetrieb wieder aufgenommen werden.
Katastrophenfall: Schneerekord für Holzkirchen gemeldet - Wann wird der K-Fall aufgehoben?
Eine Woche weniger Sommerferien wegen schneebedingtem Schulausfall? Das steckt hinter kurioser Meldung
Im Internet macht eine gefälschte Mitteilung des Landratsamts die Runde. In der ist von einer Verkürzung der Sommerferien wegen des K-Falls die Rede. Unsinn, sagt das …
Eine Woche weniger Sommerferien wegen schneebedingtem Schulausfall? Das steckt hinter kurioser Meldung
Kein Vorankommen für Lkw wegen Schnee: Straße zwischen Miesbach und Irschenberg mehrere Stunden gesperrt
Die starken Schneefälle am Montagnachmittag sorgten erneut für mehrere Verkehrsbehinderungen und Unfälle. Vor allem Lkws hatten es auf der spiegelglatten Fahrbahn schwer …
Kein Vorankommen für Lkw wegen Schnee: Straße zwischen Miesbach und Irschenberg mehrere Stunden gesperrt

Kommentare