1 von 8
Schwerer Unfall auf der Kreisstraße MB 8 zwischen Wörnsmühl und Hausham. Ein Motorradfahrer übersah beim Überholen einen Audi - die Fahrzeuge krachten frontal ineinander.
2 von 8
Schwerer Unfall auf der Kreisstraße MB 8 zwischen Wörnsmühl und Hausham. Ein Motorradfahrer übersah beim Überholen einen Audi - die Fahrzeuge krachten frontal ineinander.
3 von 8
Schwerer Unfall auf der Kreisstraße MB 8 zwischen Wörnsmühl und Hausham. Ein Motorradfahrer übersah beim Überholen einen Audi - die Fahrzeuge krachten frontal ineinander.
4 von 8
Schwerer Unfall auf der Kreisstraße MB 8 zwischen Wörnsmühl und Hausham. Ein Motorradfahrer übersah beim Überholen einen Audi - die Fahrzeuge krachten frontal ineinander.
5 von 8
Schwerer Unfall auf der Kreisstraße MB 8 zwischen Wörnsmühl und Hausham. Ein Motorradfahrer übersah beim Überholen einen Audi - die Fahrzeuge krachten frontal ineinander.
6 von 8
Schwerer Unfall auf der Kreisstraße MB 8 zwischen Wörnsmühl und Hausham. Ein Motorradfahrer übersah beim Überholen einen Audi - die Fahrzeuge krachten frontal ineinander.
7 von 8
Schwerer Unfall auf der Kreisstraße MB 8 zwischen Wörnsmühl und Hausham. Ein Motorradfahrer übersah beim Überholen einen Audi - die Fahrzeuge krachten frontal ineinander.
8 von 8
Schwerer Unfall auf der Kreisstraße MB 8 zwischen Wörnsmühl und Hausham. Ein Motorradfahrer übersah beim Überholen einen Audi - die Fahrzeuge krachten frontal ineinander.

49-Jähriger schwerst verletzt

Beim Überholen: Motorrad und Audi krachen ineinander

Parsberg - Beim Überholen hat ein Motorradfahrer (49) aus Irschenberg einen entgegenkommenden Audi übersehen. Die Fahrzeuge krachten ineinander. Der Motorradfahrer musste mit einem Hubschrauber in eine Klinik gebracht werden.

Schwerer Unfall mit einem Motorrad und einem Auto am Montagmorgen auf der Kreisstraße MB 8 zwischen Wörnsmühl und Hausham in Fahrtrichtung Hausham: Laut Polizei hat ein Motorradfahrer (49) aus Irschenberg gegen 7.30 Uhr an einer Senke eine Autofahrerin überholt.

Doch dabei übersah er einen entgegenkommenden Audi einer 24-jährigen Haushamerin. Das Motorrad und das Auto krachten ineinander. Durch den heftigen Aufprall kam das Auto von der Fahrbahn ab und blieb an der Böschung stehen.

Der Motorradfahrer wurde schwerst verletzt mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Er zog sich Verletzungen am Bein, der Hüfte und dem Brustkorb zu. Die Audi-Fahrerin musste von der Feuerwehr aus ihrem Auto geschnitten werden. Auch sie wurde schwer verletzt.

An beiden Fahrzeug entstand ein Totalschaden von insgesamt 15.000 Euro.

Die Straße musste für zwei Stunden gesperrt werden. Im Einsatz waren die Feuerwehren Wörnsmühl, Hundham und Parsberg.

wei

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Gmund
Wirtschaftsempfang 2017 auf Gut Kaltenbrunn - die Bilder
Die Firma Herbaria Kräuterparadies aus Fischbachau ist Träger des Wirtschaftspreises 2017 des Landkreises Miesbach. Hier gibt es alle Bilder des mit viel Prominenz …
Wirtschaftsempfang 2017 auf Gut Kaltenbrunn - die Bilder
Weyarn
Garagenbrand: Hausbesitzer rettet sein Anwesen mit Dampfstrahler
Ein großes Feuerwehr-Aufgebot rückte am Montagabend nach Weyarn aus. In einer Doppelgarage war ein Feuer ausgebrochen. Der Eigentümer machte schon vorher alles richtig - …
Garagenbrand: Hausbesitzer rettet sein Anwesen mit Dampfstrahler
Leonhardifahrt in Reichersdorf: Hier gibt‘s die Bilder 
Die Reichersdorfer Leonhardifahrt hat schon schönere Sonntage erlebt. Aber auch schon Sonntage mit Schnee. Insofern konnte das Wetter die meisten Reiter und Fuhrleute …
Leonhardifahrt in Reichersdorf: Hier gibt‘s die Bilder 
VW Polo fängt in der Nacht plötzlich Feuer
Ein VW Polo fing in der Nacht zum Samstag in Bayrischzell Feuer. Zum Glück bemerkte der Besitzer den Brand rechtzeitig - ansonsten hätten die Flammen auf das Wohnhaus …
VW Polo fängt in der Nacht plötzlich Feuer

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion