+
Adel verpflichtet: Für Jungstier „Von Haslrain“ erhielt Züchter Johann Bucher den Tagesbestpreis.

Bestpreis bei Zuchtviehmarkt in der Miesbacher Oberlandhalle

Dieser Jungstier ist 17.000 Euro wert

Miesbach - Das freut den Züchter: 17.000 Euro erhielt Johann Bucher aus Hausham beim jüngsten Zuchtviehmarkt in der Miesbacher Oberlandhalle für einen Von-Welt-Sohn.

Einen Auftrieb von 31 Jungstieren gab es nach Angaben des Zuchtverbands Miesbach schon längere Zeit nicht mehr. Das Hauptaugenmerk der Besamungsstationen galt beim jüngsten Viehmarkt „Von Haslrain“, einem natürlich hornlosen Von-Welt-Sohn von Johann Bucher aus Hausham. Mit seinen guten genomischen Werten kletterte der Preis auf 17.000 Euro. Der Besamungsverein Neustadt/Aisch erhielt den Zuschlag.

Auch bei den Jungkühen hatte Bucher die Nase vorn. Fünf durch die Bewertungskommission um Hans Stadler vorgezogene Jungkühe hatten nahezu Ausstellungsformat und waren den Käufern im Schnitt 2100 Euro wert. Mit einer Rosskur-Tochter stellte Bucher eines der besten und teuersten Tiere. Die neue Heimat seiner Jungkuh ist Südtirol.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>Brotzeit-Brettl mit Messer</center>

Brotzeit-Brettl mit Messer

Brotzeit-Brettl mit Messer
<center>Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)</center>

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)

Fackeln aus Recyclingwachs (3 Stück)
<center>Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l</center>

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Höfer1 - Pinot Sekt brut 0,75 l

Meistgelesene Artikel

Rasante Rösser und blitzschnelle Showeinlagen 
Parsberg - Parsberg war am Sonntag einmal mehr das Paradies für Pferdenarren. Bei Kaiserwetter und grandiosen Bedingungen traten wieder zahlreiche Wagemutige in …
Rasante Rösser und blitzschnelle Showeinlagen 
Frontalzusammenstoß am Leitzachtal Berg: Totalschaden an zwei Autos
Miesbach - Bei einem Zusammenstoß am Leitzachtal Berg ist am Freitagmorgen an zwei Fahrzeugen Totalschaden entstanden. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.
Frontalzusammenstoß am Leitzachtal Berg: Totalschaden an zwei Autos
Unfein: Unbekannter rammt Peugeot und flüchtet
Hausham - Die Polizei sucht nach Zeugen einer Unfallflucht, die sich bereits am Mittwochnachmittag ereignet hat.
Unfein: Unbekannter rammt Peugeot und flüchtet
Stadt Miesbach soll dauerhaft die Vermittlerrolle übernehmen
Miesbach - Die Stadt Miesbach soll den Bau der Wohnanlage für anerkannte Asylbewerber und sozial Schwache, die der Freistaat am Friedhof plant, als Vermittler begleiten …
Stadt Miesbach soll dauerhaft die Vermittlerrolle übernehmen

Kommentare