Alkoholtest bei Polizeikontrolle
+
Der junge Mann hatte auch noch Alkohol getrunken. (Symbolbild).

Mit Leichtfahrzeug durch Miesbach

Betrunken und ohne Führerschein unterwegs: Polizei stoppt 16-Jährigen

  • Marlene Kadach
    vonMarlene Kadach
    schließen

Einen 16-Jährigen, der betrunken und ohne Führerschein mit einem Leichtfahrzeug in Miesbach unterwegs war, hat die Polizei am Donnerstag geschnappt.

Miesbach - Laut Polizeibericht hielten Beamte den jungen Miesbacher gegen 22.55 Uhr in der Badstraße an. Er fuhr mit einem sogenannten Leichtfahrzeug herum – das bis zu 45 km/h auf den Tacho bringt. Die Polizisten stellten fest, dass er die erforderliche Fahrerlaubnisklasse nicht besaß – er konnte lediglich eine Mofa-Prüfbescheinigung vorweisen. Ein Atemalkoholtest ergab zudem einen Wert von über 0,5 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Auf den 16-Jährigen kommt nun ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis zu. 

Auch interessant

Kommentare