Schlittenrennen Parsberg
1 von 11
Parsberg war am Sonntag einmal mehr das Paradies für Pferdenarren.
Schlittenrennen Parsberg
2 von 11
Parsberg war am Sonntag einmal mehr das Paradies für Pferdenarren.
Schlittenrennen Parsberg
3 von 11
Parsberg war am Sonntag einmal mehr das Paradies für Pferdenarren.
Schlittenrennen Parsberg
4 von 11
Parsberg war am Sonntag einmal mehr das Paradies für Pferdenarren.
Schlittenrennen Parsberg
5 von 11
Parsberg war am Sonntag einmal mehr das Paradies für Pferdenarren.
Schlittenrennen Parsberg
6 von 11
Parsberg war am Sonntag einmal mehr das Paradies für Pferdenarren.
Schlittenrennen Parsberg
7 von 11
Parsberg war am Sonntag einmal mehr das Paradies für Pferdenarren.
Schlittenrennen Parsberg
8 von 11
Parsberg war am Sonntag einmal mehr das Paradies für Pferdenarren.

Bilder: Pferdeschlittenrennen in Parsberg

Bilder: Pferdeschlittenrennen in Parsberg

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Hausham
Bunt, elegant und höchst amüsant: Elferratssitzung eröffnet Crachia-Fasching
Es war ein Abend der Extraklasse: Mit der Elferratssitzung hat der Haushamer Faschingsverein Crachia im Alpengasthof Glück Auf den Auftakt zur fünften Jahreszeit …
Bunt, elegant und höchst amüsant: Elferratssitzung eröffnet Crachia-Fasching
Unfall am unbeschrankten Bahnübergang: ein Leichtverletzter
An einem Bahnübergang in Fischbachau hat es am Montagabend einen Unfall zwischen einem Pkw und einem Zug gegeben. Der Autofahrer hatte einen großen Schutzengel. 
Unfall am unbeschrankten Bahnübergang: ein Leichtverletzter
Forstarbeiter von Baum getroffen: Großeinsatz im Wald bei Fischbachau
Schlimmer Forstunfall in Fischbachau: Bei Fällarbeiten wurde ein 46-Jähriger aus Bad Aibling von einem Baum getroffen und schwer verletzt. Die Bergung war kompliziert.
Forstarbeiter von Baum getroffen: Großeinsatz im Wald bei Fischbachau
Schliersee
Weitaus mehr als das Klischee-Bayern
Hier ist zwar das Bilderbuch-Bayern zu sehen, mit Klischees wollen die Teilnehmer der Leonhardi-Fahrt in Schliersee  aber nichts zu tun haben.
Weitaus mehr als das Klischee-Bayern