Chocolaterie Miesbach
1 von 9
Sabine und Christoph Oettl achten sehr auf das Fair-Trade-Siegel und bieten eine große Auswahl an Waren in Bio-Qualität, zum Angebot zählen zudem einige vegane Produkte.
Chocolaterie Miesbach
2 von 9
Die Chocolaterie bietet Geschenke in jeder Preislage, neben dem süßen Angebot finden sich auch Tassen, Teller oder andere Dekorationsware zum Befüllen.
Chocolaterie Miesbach
3 von 9
Individuell zusammengestellte, perfekt auf den Kundenwunsch abgestimmte Präsente bereiten dem Schenkenden und dem Beschenkten viel Freude.
Chocolaterie Miesbach
4 von 9
Pünktlich zur Wiedereröffnung sind auch Weihnachtsartikel wie Nikoläuse oder Adventskalender eingetroffen.
Chocolaterie Miesbach
5 von 9
Eine Vielzahl an ausgesuchten Teesorten aus aller Welt ist hier zu finden, ebenso das gesamte Warensortiment der Destillerie Lantenhammer.
Chocolaterie Miesbach
6 von 9
Zum riesigen Angebot zählen neben verschiedensten Schokoladen, Schokobruch, schokolierten Früchten und Nüssen auch Gummibärchen, Lutscher, Schleckmuscheln oder Brausestäbchen.
Chocolaterie Miesbach
7 von 9
Die neuen Räumlichkeiten am Marktplatz bieten mehr Platz, sind besser zugänglich, gerade mit Kinderwagen oder Rollator, der Innenbereich des Ladens ist sogar komplett barrierefrei.
Chocolaterie Miesbach
8 von 9
Kunden kommen aus dem gesamten Landkreis und oft weit darüber hinaus.

Riesige Auswahl, erlesene Zutaten

Chocolaterie Miesbach: Impressionen

Die Chocolaterie feiert ihre Wiedereröffnung nach dem Umzug an den neuen Standort am Marktplatz 12, direkt neben dem Brunnen am Unteren Markt.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Unfall am unbeschrankten Bahnübergang: ein Leichtverletzter
An einem Bahnübergang in Fischbachau hat es am Montagabend einen Unfall zwischen einem Pkw und einem Zug gegeben. Der Autofahrer hatte einen großen Schutzengel. 
Unfall am unbeschrankten Bahnübergang: ein Leichtverletzter
Forstarbeiter von Baum getroffen: Großeinsatz im Wald bei Fischbachau
Schlimmer Forstunfall in Fischbachau: Bei Fällarbeiten wurde ein 46-Jähriger aus Bad Aibling von einem Baum getroffen und schwer verletzt. Die Bergung war kompliziert.
Forstarbeiter von Baum getroffen: Großeinsatz im Wald bei Fischbachau
Schliersee
Weitaus mehr als das Klischee-Bayern
Hier ist zwar das Bilderbuch-Bayern zu sehen, mit Klischees wollen die Teilnehmer der Leonhardi-Fahrt in Schliersee  aber nichts zu tun haben.
Weitaus mehr als das Klischee-Bayern
Detailverliebte Brauchtumspflege: So schön feiern die Hundhamer Leonhardi
In Hundham wird an Leonhardi nichts dem Zufall überlassen. Ob Trachten oder Wagenschmuck: Hier werden keine Mühen gescheut, wie unsere Bilder von der diesjährigen …
Detailverliebte Brauchtumspflege: So schön feiern die Hundhamer Leonhardi

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.