1. Startseite
  2. Lokales
  3. Miesbach
  4. DasGelbeBlatt

DB Netz AG sperrt Zugstrecke Schliersee–Bayrischzell

Erstellt:

Kommentare

«Zug fällt aus» und «Unwetter» ist auf einer Anzeigetafel im Hauptbahnhof Hannover zu lesen.
Da die Strecke gesperrt wurde, fallen die Züge zwischen Schliersee und Bayrischzell momentan aus. (Symbolbild) ©  Moritz Frankenberg/dpa

Landkreis – Die Bahnstrecke zwischen Schliersee und Bayrischzell ist für BRB-Züge seit Donnerstagabend auf unbestimmte Zeit gesperrt.

Auf der Strecke München–Holzkirchen–Bayrischzell wurde der Streckenabschnitt zwischen Schliersee und Bayrischzell am Donnerstagabend (4. August) von der DB Netz AG gesperrt. „Grund ist ein neuer Gleislagefehler“, teilt die Bayerische Regionbahn (BRB) als Nutzer der Trasse mit. Man bemühe sich, Schienenersatzverkehr mit Bussen und Großraumtaxis für den Zeitraum der Sperrung zu organisieren, was aufgrund der Urlaubszeit und hoher Krankenstände, wie sie derzeit in vielen Unternehmen bestünden, schwierig sei.

„Der Schienenersatzverkehr fährt teilweise zu anderen Zeiten als die Züge im Regelfahrplan“, erklärt das Unternehmen. „Die BRB rät dringend, sich vor Reiseantritt in den Auskunftsmedien zu informieren und das betroffene Gebiet für Ausflüge am Wochenende zu meiden. Wie gewohnt, finden Fahrgäste auf der Internetseite www.brb.de Informationen zu aktuellen Streckenmeldungen. Zudem gibt es dort auch die Möglichkeit zum Abonnieren eines Newsletters mit individueller Streckenauswahl zur aktuellen und zuverlässigen Information über Großstörungen und Baustellen. ksl

Auch interessant

Kommentare