Bundestagswahl 2021: Christian Kaul (Freie Wähler)
+
Christian Kaul (57) ist Unternehmer und verheiratet. Er lebt in Bad Heilbrunn und unterstützt verschiedene soziale Einrichtungen sowie den SV Bad Heilbrunn. In seiner Freizeit unternimmt er gerne ausgedehnte Spaziergänge mit seinem Hund.

Im Miesbacher und Tölzer Landkreis

Bundestagswahl 2021: Kandidat Christian Kaul (Freie Wähler) im Gespräch

  • VonKatja Schlenker
    schließen

Landkreis – Am 26. September ist Bundestagswahl. Das Gelbe Blatt stellt alle Kandidaten aus dem Wahlkreis vor. Heute: Christian Kaul (Freie Wähler). Wir haben ihm sieben Themen vorgegeben. Hier seine Antworten:

Die Autobahnen und Bundesstraßen im Wahlkreis sind wichtige Transitstrecken. Dennoch braucht es für Anwohner…
…mehr verbindliche Lösungen im Bereich Lärmschutz. Zu jeder Zeit müssen Anwohner sowie Umwelt- und Naturschutzbund eingebunden werden. Es ist dabei auch wichtig, dass alle dann getroffenen Maßnahmen unbürokratisch umgesetzt werden. Ich stelle mir ein übergeordnetes Mobilitätskonzept vor, denn lokale Verkehrskonzepte wie der Ausbau der A8 und Umfahrungen bedürfen auch einem überregionalen Konzept.
Die Verkehrswende ist aktuell ein großes Thema im Oberland und bundesweit. In den Bereichen ÖPNV und Radfahren müsste dringend…
…merklich mehr Geld vonseiten des Bundes freigeben werden. Um unter anderem Pendlern, Schülern oder Ausflüglern die Möglichkeit zu geben, auf das Auto zu verzichten, muss in die Takte des ÖPNV investiert und dies auf die örtlichen Notwendigkeiten angepasst werden. Dies schließt dann die Anschaffung kleiner Busse und den Radwegebau mit ein.
Auch Klimaschutz spielt derzeit eine große Rolle, fängt aber oft im Kleinen an. Im Oberland sowie auf Bundesebene sollte daher…
…mit Hochdruck an Umsetzung beziehungsweise Weiterführung folgender Punkte gearbeitet wird: verstärkte Nutzung von erneuerbaren Energien und Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen, denn 2020 deckten die erneuerbaren Energien erst zirka 45 Prozent des Stromverbrauchs ab; Verbesserungen der Energieeffizienz, beispielsweise in Gebäuden, der Industrie und bei Haushaltsgeräten; Senkung der Kohlendioxid­emissionen von neuen Pkw; Abgasbehandlungsmaßnahmen in der verarbeitenden Industrie sowie Maßnahmen zur Senkung von Emissionen von Abfalldeponien.
Die Zahl der Ausflügler im Oberland ist mit der Corona-Pandemie nochmals gestiegen. Im Sinne der Einheimischen und Gäste ist es unerlässlich, dass…
…die Besucher und der Ausflugsverkehr gelenkt und gebündelt werden. Hier denke ich vor allen Dingen an die Einrichtung von Naturschutzparks und Pendlerbussen in die Ausflugsgebiete.
Auch Immobilienpreise und Mieten sind durch Corona nochmals in die Höhe geschnellt. Der Durchschnittsbürger kann sich Wohnraum im Oberland künftig nur leisten, wenn…
…der soziale Wohnungsbau merklich mehr gefördert wird. Auch sollte man dringend überlegen, die Mietpreisbremse aufzuheben und stattdessen eine Quadratmeterpreisbremse einzuführen, um Spekulationen der Bauträger auf Grundstücke entgegenzuwirken. Auch eine einmalige und nicht rückzahlbare Förderung des Staats für den Kauf von Wohneigentum durch junge Menschen würde ich befürworten.
Im Wahlkreis gibt es mehrere Kreiskliniken. Um die kommunalen Krankenhäuser zukunftssicher aufzustellen, braucht es…
…eine wesentliche Trendumkehr der Gesundheitspolitik des Bundes und dessen Vergütungssystems. Ferner muss den Trägern vor Ort mehr individueller Handlungsspielraum zurückgegeben werden.
Die Corona-Pandemie hat auch den Pflegenotstand in Deutschland noch einmal deutlicher hervorgehoben. Die Situation wird sich nur verbessern, wenn…
…wirkliche und greifbare Verbesserungen für Pflegekräfte erfolgen. Die Wertschätzung muss sich endlich auch im Geldbeutel und in angemessenen Arbeitszeiten niederschlagen. Wir brauchen dringend mehr Pflegekräfte, denn vom Klatschen wird niemand gesund. Als eine wirkliche Entlastung sehe ich auch häusliche Pflege durch Angehörige. Auch hier muss der Bund diese Tätigkeit endlich besser wertschätzen, zum Beispiel durch höhere Zuschüsse und/oder steuerliche Entlastungen.

Mehr zum Kandidaten Christian Kaul von den Freien Wählern erfahren Sie hier.

Alle Porträts der Direktkandidaten:

ksl

Quelle: DasGelbeBlatt

Auch interessant

Kommentare