1. Startseite
  2. Lokales
  3. Miesbach
  4. DasGelbeBlatt

Aktuelle Statistik: Hier passieren die meisten Unfälle im Landkreis Miesbach

Erstellt:

Kommentare

Autobahnanschlussstelle Holzkirchen
Nach dem vierspurigen Ausbau der Autobahnanschlussstelle Holzkirchen taucht dieser Bereich nicht mehr in der Liste der häufigsten Unfallschwerpunkte im Landkreis Miesbach auf. © Hacker (Archivfoto)

Landkreis – Die Unfallkommission hat nun neue, wiederkehrende und entfallene Unfallschwerpunkte im Landkreis Miesbach festgelegt.

Die Unfallkommission des Landkreises Miesbach hat kürzlich die Unfallstatistik der Jahre 2018 bis 2020 vorgestellt. Bei einer Online-Präsentation erläuterten Simon Irger von der Polizeiinspektion Miesbach und Peter Schiffmann, Leiter des Fachbereichs Mobilität beim Landratsamt, das Zahlen- und Maßnahmenwerk. Dabei kam heraus, dass sieben Unfallschwerpunkte mit schweren Personenschäden weggefallen sind. Allerdings kamen fünf neue Brennpunkte hinzu. Acht stuften die Experten als wiederkehrende ein.

hac

Auch interessant

Kommentare