Post kämpft in Hausham mit Zustellungsproblemen

Hausham - Kaum Briefe und Pakete erreichen derzeit die Bewohner der Haushamer Naturfreundestraße: Die Deutsche Post kämpft seit mehreren Tagen mit Zustellungsproblemen.

Auf Nachfrage der Redaktion räumt die Deutsche Post am Freitag die Zustellprobleme ein. „Ich möchte mich ausdrücklich entschuldigen. Ich kann den Ärger verstehen“, sagt Klaus-Dieter Nawrath, Pressesprecher der Deutschen Post.

Von den Zustellproblemen betroffen sei insbesondere die Naturfreundestraße und das angrenzende Areal. „Wir hatten viele Krankmeldungen. Die Reserven und Vertreter vor Ort waren auch zu wenig“, erklärt Nawrath. Der Engpass bestehe seit Samstag vergangener Woche. Der Pressesprecher betont, dass die Zustellung generell nicht am Stück ausgeblieben sei. „Die Verzögerung beträgt einen Tag.“ Manchmal aber kommt überhaupt nichts mehr an, und das schon länger. „In einzelnen Haushalten kann es zusätzlich noch Extra-Probleme geben“, gesteht Nawrath.

Am Samstag soll laut dem Pressesprecher die Zustellung wieder regulär erfolgen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehr Sicherheit durch neue Ampelschaltung
Die Kreuzung Bayrischzeller/Rosenheimer Straße in Miesbach ist seit Jahren ein Unfallschwerpunkt. Das soll eine neue Ampelschaltung nun ändern.
Mehr Sicherheit durch neue Ampelschaltung
Andreas Schubert gestorben: Der Asphalt-Cowboy vom Tegernsee
Gmund – Andreas Schubert ist Fernfahrer fürs Leben - es ist eine Sucht, sagt er. Dabei hätte er schon mal fast aufgehört. Ein Porträt des Stars der DMAX Kultserie …
Andreas Schubert gestorben: Der Asphalt-Cowboy vom Tegernsee
Naturlehrpfad: Hausham will Mountainbiker ausschließen - aber wie?
Auf dem Haushamer Naturlehrpfad am Serpentinenweg sollen Familien den Wald kennenlernen. Damit sie das in Ruhe tun können, will die Gemeinde dort das Radfahren …
Naturlehrpfad: Hausham will Mountainbiker ausschließen - aber wie?
Hochwasser im Landkreis: Tegernsee und Schliersee erreichen Meldestufen - BRB: Ausfälle und Verspätungen
Die Hochwasserlage im Landkreis Miesbach spitzt sich zu. Die Pegel von Schlierach, Leitzach, Mangfall, Schliersee und Tegernsee steigen. Straßen sind überflutet und …
Hochwasser im Landkreis: Tegernsee und Schliersee erreichen Meldestufen - BRB: Ausfälle und Verspätungen

Kommentare