1 von 4
Neu gestaltet wurden mehrere abgeschlossene Behandlungsräume sowie ein großzügiger Trainingsbereich.
2 von 4
Unsere Philosophie ist die ganzheitliche Sichtweise, dazu gehört auch eine ganzheitliche Anamnese“, erläutern Martin und Daniela Acher.
3 von 4
Martin und Daniela Acher sind ausgebildete Physiotherapeuten und Osteopathen mit viel Erfahrung. Ab sofort arbeiten sie in ihrer eigenen, neu gestalteten Praxis „Die Behandler“ in Bayrischzell.
4 von 4
Dort werden Trainingstherapien angeleitet und Übungen gezeigt, die vor allem ältere Patienten anregen sollen, sich auch zuhause fit zu halten.

Physiotherapie und Osteopathie

"Die Behandler" in Bayrischzell: Impressionen

Physiotherapie, Osteopathie und Prävention – das sind die Kerngebiete von Martin und Daniela Acher. Das Ehepaar hat die Praxis von Fritz Stiegler übernommen und die Räume im Kurmittelhaus renoviert und modernisiert.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Fotostrecke: Festumzug der Feuerwehr Wörnsmühl
Insgesamt 35 Wehren haben beim Festzug zum 125-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Wörnsmühl mitgewirkt. Mit dabei: Politprominenz, historische Löschfahrzeuge …
Fotostrecke: Festumzug der Feuerwehr Wörnsmühl
Experten-Umfrage: So gefährlich sind ältere Autofahrer
Ältere Autofahrer sind ein Risiko auf unseren Straßen. Wir haben verschiedene Experten gefragt, wie hoch sie das Gefährdungspotenzial einschätzen - und was noch kommt.
Experten-Umfrage: So gefährlich sind ältere Autofahrer
Herzog Max wird 80 und schenkt Tegernsee einen Brunnen
Anlässlich der Feier zu seinem 80. Geburtstag enthüllte Herzog Max auf dem Platz vor der Tegernseer Kirche einen Brunnen mit eindrucksvoller Bronzeplastik. Wir waren …
Herzog Max wird 80 und schenkt Tegernsee einen Brunnen
Rentnerin (76) legt Chaosfahrt quer durch Miesbach hin - Verletzte
Eine Rentnerin versetzte die Miesbacher in der Altstadt an diesem Marktvormittag in Angst und Schrecken: Sie bretterte mit ihrem Opel quer durch die Altstadt und …
Rentnerin (76) legt Chaosfahrt quer durch Miesbach hin - Verletzte

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.