+

In einem Fall wurde der Einbrecher gestört

Täter erbeuten Diebesgut im Wert von über 30.000 Euro

  • schließen

Miesbach/Bayrischzell - Gleich zwei Einbrüche sowie einen versuchten Einbruch meldet die Miesbacher Polizei. Die bislang unbekannten Täter erbeuteten dabei Diebesgut im Wert von rund 31 000 Euro.

Der erste Einbruch ereignete sich nach Polizeiangaben in der Zeit von 23. September bis 2. Oktober am mittleren Sudelfeld. Der oder die Täter brachen zwei Garagen auf und stahlen unter anderem eine Schneefräse und diverses Werkzeug im Wert von rund 6000 Euro.

Im zweiten Fall hebelte ein Einbrecher am Montag zwischen 13.30 und 23 Uhr die Terrassentür eines Reiheneckhauses in der Karlinger Straße in Miesbach auf. Die Besitzer, ein Ehepaar, waren in der betreffenden Zeit nicht zu Hause. Der Einbrecher entwendete Schmuck und Münzen im Wert von circa 25 000 Euro.

Fall drei trug sich ebenfalls in Miesbach zu. Der Täter versuchte in der Nacht zum Dienstag, in eine an der Wallenburger Straße gelegene Bäckerei einzudringen. Ein Fliegengitter hatte er bereits heruntergerissen. Möglicherweise, das vermutet die Polizei, wurde er jedoch von der Seniorchefin gestört, die um 1.30 Uhr Licht in der Bäckerei machte. Unverrichteter Dinge machte sich der Dieb daraufhin aus dem Staub.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sportlerwahl 2016: Hier können Sie abstimmen
Landkreis – Sie sind gefragt: Wir suchen die Landkreissportler des Jahres 2016. Ab sofort können Sie hier in vier Kategorien abstimmen. Wir haben ein paar Kandidaten …
Sportlerwahl 2016: Hier können Sie abstimmen
Neue Kampagne: DAV fordert Schneesportler zu Rücksicht auf
Spitzingsee - Tourengehen und Schneeschuhwandern boomen. Die neue DAV-Kampagne „Natürlich auf Tour“, die jetzt am Taubenstein präsentiert wurde, soll die Sportler zur …
Neue Kampagne: DAV fordert Schneesportler zu Rücksicht auf
Rasante Rösser und blitzschnelle Showeinlagen 
Parsberg war am Sonntag einmal mehr das Paradies für Pferdenarren. Bei Kaiserwetter und grandiosen Bedingungen traten wieder zahlreiche Wagemutige in unterschiedlichen …
Rasante Rösser und blitzschnelle Showeinlagen 
Frontalzusammenstoß am Leitzachtal Berg: Totalschaden an zwei Autos
Miesbach - Bei einem Zusammenstoß am Leitzachtal Berg ist am Freitagmorgen an zwei Fahrzeugen Totalschaden entstanden. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.
Frontalzusammenstoß am Leitzachtal Berg: Totalschaden an zwei Autos

Kommentare